• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Morcheeba – Even Though

    Von    |   10. Juni 2010   |   7 Kommentare

    Nach sieben Jahren der Trennung haben die Gebrüder Godfrey von Morcheeba und Sängerin Skye Edwards wieder zusammengefunden. „Even Though“ ist die erste Single des neuen Albums, das leider etwas schmeckt wie abgestandene Limonade.

    Zugegeben, nach dem famosen TripHop-Meilenstein „Who Can You Trust“ (1996) hat „Big Calm“ (1998) grad noch zum gefälligen Soundtrack für ne Griechenland-Reise gereicht – danach aber total abgehängt. Zu fröhlicher TripPop war das plötzlich geworden. Die unbändige Experimentierlust, die entspannte Schmuse-Stimme, der lockere Downbeat des Debüts und die ansteckende Aufbruchstimmung des Nachfolgers ertrank fortan im Dideldudel-Einheitsbrei.

    Dennoch, das Konzert letzten Sommer in der Winterthurer Altstadt überzeugte auch neben aller Nostalgie und hat wieder Lust auf mehr gemacht. Und damals noch ohne Skye’s samtene Stimme. Darum waren die Lauscher umso gespannter, ob ihre Rückkehr vielleicht etwas neuen Drive und Tiefgang reinbringt.

    Man darf sich vom Video zur ersten Single von „Blood Like Lemonade“ (VÖ 18. Juni / PIAS) aber – ausser der aufkommenden Langeweile – nicht täuschen lassen, denn auch in alter Besetzung bewegt sich Morcheeba (leider) weiterhin in seichtem Gewässer.

    Das mag alles geschmeidig die Ohrgänge hinabrieseln, aber anstatt nach Herzblut schmeckt es eher wie ne etwas abgestandene Limo, gemischt aus Tonfolgen der eigenen Vergangenheit. Aber nicht der frisch brausenden Anfangszeiten.

    > Live am Blue Balls Festival, Luzern: 24. Juli 2010


    7 Reaktionen

    1. #1 Zotto

      09:45 Uhr, 10.6.2010, Link

      hä, wieso dann song des tages, wenn er euch nicht gefällt? i don’t get it…

    2. #2 Marco Durrer

      11:02 Uhr, 10.6.2010, Link

      weil er – stellvertretend fürs album – bewegt. wenn auch bloss zu leichter kritik.

    3. #3 Hansli

      12:54 Uhr, 10.6.2010, Link

      Das kommt ja nicht mal auf eine Café del Mar CD, so ausgelatscht und oberflächlich tönt der Song.

    4. #4 zotto

      13:17 Uhr, 10.6.2010, Link

      ah. sozusagen positiv negativ bewegt….

    5. #5 ühü

      15:07 Uhr, 10.6.2010, Link

      das Konzert an den Musikfestwochen war laaaangweilig.

    6. #6 Johannes

      18:21 Uhr, 11.6.2010, Link

      Ich find, das klingt ganz gut für unter Wasser.

    7. #7 chen

      00:13 Uhr, 24.10.2010, Link

      sehr schöner song! noch minimaler und überzeugender in der variante „acoustic live“ bei Radio RFI.
      http://www.youtube.com/watch?v=GfKHKsK2-3g

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular