• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Black Mountain bringen es auf den Punkt

    Von    |   9. Juni 2010   |   0 Kommentare

    Fertig episch. Für das kommende Album kochen Black Mountain ihren üppigen Psychedelic Rock auf grosser Flamme ein und verabreichen mit „Old Fangs“ schon mal eine reduzierte, schnörkellose Konserve als Vorgeschmack.

    Mit einem schlichtweg umwerfenden zweiten Album haben sich Black Mountain Anfang 2008 den Weg in eine glorreiche Zukunft geebnet. „In the Future“ war psychedelisch, brachial, out there. Dass ein Nachfolger so lange auf sich warten lassen würde, hätte man nicht erwartet und auch die Nebenprojekte der Bandmitglieder, Pink Mountaintops und Lightning Dust, konnten nicht ewig über die Wartezeit hinwegtrösten.

    Auf September ist nun endlich ein neues Album angekündigt. Für „Wilderness Heart“ hat sich die Band aus Vancouver Unterstützung an die Regler geholt. Die Produzenten Dave Sardy (NIN, LCD Soundsystem) und Randell Dunn (Sunn O))), Boris) reissen sich die Songs abwechslungsweise unter den Nagel und liefern ein Gesamtwerk ab, das gemäss Sängerin Amber Webber „straight to the point“ ist. Fertig also mit den epischen Zehn-Minütern, in denen man sich so schön hat verlieren können, die neue Platte verschreibt sich ganz dem kompakten, schnörkellosen Rock.

    Wer dieser Stimmungsmache nicht traut, hört sich „Old Fangs“, die erste Single des Albums, an. Black Mountain reiten mit Ausdauer auf demselben Akkord rum, drängen die Psychedelia in eine spacige Einlage verpackt an den Rand der Komposition und auch das Vibrato, das Webbers Stimme so viele Bewunderer eingebracht hat, wird des Songs verwiesen.

    Trotzdem, „Old Fangs“ hat was. Und „Wilderness Heart“ wird noch mehr davon haben. Das Album erscheint Mitte September auf Jagjaguwar, auf deren Webseite die Single schon heute gratis runtergeladen werden kann.

    Black Mountain – Old Fangs (via Rollogrady)

    [audio:http://www.rollogrady.org/media/wp-content/uploads/2010/06/old-fangs.mp3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular