• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Neue Nine Inch Nails-CD von gratis bis 300$

    Von    |   3. März 2008   |   2 Kommentare

    The Charlatans stellen ihr neues Album  gratis zum Download, Trent Reznor bietet für seine Quadrologie „Ghosts“ einen etwas ausgefalleneren Preisplan an.

    Während Die UK-Rocker The Charlatans ihr neues Album „You Cross My Path“ in seiner Ganzheitlichkeit gratis zum Download stellen (Interessierte hier entlang) zeigt sich Trent Reznor erfinderischer. Sein Preisplan reicht von „zahle nichts und erhalte neun Songs und vierzigseitiges PDF-Booklet“ bis „zahle 300$ und bekomme meine Oma mit dazu“. Nein, so krass ist es natürlich auch wieder nicht.  Aber der Mann ist wohl neben Radiohead der aktivste Protagonist in Sachen „Pay-what-you-like“, man erinnere sich auch an Saul Williams.

    „Ghosts“ heisst Reznors neustes Machwerk. Es sei ein „Soundtrack für Tagträume“ so der Nine Inch Nails-Frontmann selber. „Ghosts“ kommt als Quadrologie daher und der Konsument hat die Wahl aus fünf verschiedenen Preisplänen. „Ghosts“ #1 als Download (9 Songs) erhält man gratis, „Ghosts“ #1 – #4 kostet als Download 5 Dollar. Entscheidet man sich für die physische Variante der Quadrologie stehen einem drei Optionen offen: 10 Dollar muss man für das Doppel-Digipack hinlegen, für 75 Dollar bekommt man alle vier CDs in einem „Hardcover fabric Slipcase“, inklusive Blue-Ray-Slideshow und einer Daten-DVD auf der alle 36 Tracks noch in Alternativ-Varianten zu hören sind. Das nennt sich dann „Deluxe-Edition-Package“.

    Den ultimativen NIN-Liebesbeweis legt man aber mit der 300-Dollar-Variante ab: Dafür kriegt man die „Deluxe-Edition“ plus Vinyl plus Unterschrift vom Meister selber und das Ganze limitiert auf 2500 Stück.

    > „Ghosts“ #1 – #4 kaufen

    2 Reaktionen

    1. 78s » Blog Archive » Nine Inch Nails: Schon wieder ein neues Album, schon wieder gratis
    1. #1 sexy-saxophon

      14:07 Uhr, 4.3.2008, Link

      deluxe edition ist schon ausverkauft!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular