• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Sonntagsmusik

    Von    |   5. Juni 2011   |   1 Kommentar

    Sonntagsmusik mit einem Sommerhit der Berner Indie-Poper Choo Choo, Dave Grohl als Nerd, Coldplay mit neuem Song, einer neuen Indie-Supergroup und einer herrlichen Alternate-Video-Version von Bruno Mars‘ „Lazy Song“ mit Leonard Nimoy als Hauptdarsteller, der den Song nicht erträglicher macht, aber man kann das Video ja auch lautlos schauen.

    Das Vorurteil ist einfach: Sommerhits sind banal. Falsch: Sommerhits sind eine Wissenschaft für sich.

    Einer Studie der Universität von Huddersfield (Großbritannien, 2005) zufolge[4] gibt es eine stereotype Formel, die den perfekten Sommerhit entstehen lässt. Dr. Rupert Till analysierte die als Sommerhits klassifizierten Charthits und gelangte auf diese Weise zu einem „Ohrwurm-Quotienten“ („Catchiness Quotient“) […]. Hierzu gehören insbesondere die Entfernung von Halbtönen zum höchsten und niedrigsten Ton im Refrain, die Anzahl der verwendeten Akkorde, Anzahl der Schritte in einer Tanzabfolge oder die Aufwendungen für Promotion durch die Plattenfirma. Der Quotient bestätige, so die Studie, dass es eine Formel für das Phänomen eines Sommerhits gebe und warum aus musikwissenschaftlichen Gründen in beinahe jedem Sommer die Hitparaden durch derart eingängige und einprägsame Songs überfallen würden. […] (Quelle: Wikipedia)

    Eine wissenschaftliche Theorie gilt so lange, bis das Gegenteil bewiesen ist. Und genau das haben CHOO CHOO mit ihrem Sommerhit “The Sun” vollbracht.
    “The Sun” folgt keinem der oben skizzierten Mustern – na gut, catchy ist der Song, aber es gibt weder eine Tanzabfolge wie bei “Maccarena”, die Promotion der Plattenfirma beschränkt sich auf diese E-Mail und der Rhythmus ist auch nicht südamerikanischer Natur.

    Dennoch ist “The Sun” der perfekte Schweizer Sommerhit. Wieso? Weil der Song eine Vertonung der urschweizerischen Sehnsucht nach der wohligen Wärme eines schönen Sommertages ist. “The Sun” ist wie ein Sommerglühen in den Alpen, es entfacht mehr Wärme als ein Grillfeuer, und es lullt seine Zuhörer noch kuschliger ein, als das weichspülergetränkte Frottetuch nach dem kalten Bad im Bergsee. Oder wie CHOO CHOO es im Refrain besingen: “My one, my best friend – is the sun”.

    Foo Fighters

    Bruno Mars

    Mister Heavenly (Mitglieder von Man Man, Modest Mouse und Islands)

    Mister Heavenly – Pineapple Girl
    [audio:http://assets2.subpop.com/assets/audio/9488.mp3]

    Mister Heavenly – Mister Heavenly
    [audio:https://www.box.net/shared/static/yq0gmrjb5y.mp3]

    Coldplay – Every Teardrop is a Waterfall (Ist das ein neuer Song oder doch bloss ein U2-Cover?)

    Tyler, The Creator

    Kaiser Chiefs

    Robyn

    DJ Shadow

    Rihanna

    Unkle

    The Grates

    Fort & Lopatin

    Kidz in the Hall

    Eine Reaktion

    1. #1 bettina

      11:14 Uhr, 7.6.2011, Link

      Sonne? Sommer? Da fällt mir natürlich gleich das beglückende „Sunne“ von Kutti MC ein: http://www.youtube.com/watch?v=okwonG4zI0Y

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular