• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • David Lynch feiert durchwachsene Musikpremiere

    Von    |   4. Dezember 2010   |   1 Kommentar

    Früher oder später war damit zu rechnen: David Lynch feiert offizielle Musikpremiere und veröffentlicht seine erste Single mit zwei Songs. Davon ist einer recht, der andre schlecht.

    Ein gutes Händchen für Musik beweist der Kult-Regisseur beim – desöftern mitkomponierten – Soundtrack zu seinen Filmen immer wieder. Zuletzt hatte der sich auch erfolgreich mit Malerei und Fotografie beschäftigende Allrounder beim Album „Dark Night of the Soul“ von Danger Mouse und Sparklehorse seine Finger und Stimme mit im Spiel.

    Ende Januar wird nun seine erste eigene 2Song-Single erscheinen, die mit Remixes von gestandenen Grössen wie Underworld, Boys Noize, Skream, Basement Jaxx und Jon Hopkins gespickt sein soll. Die billig-sonnige Uptempo-Nummer ‚Good Day Today‘ untertrifft alle Erwartungen, das spooky-schleppende Trennungsdrama ‚I Know‘ hingegen lässt aufhorchen und doch einiges an Potenzial aufblitzen.

    David Lynch – I Know

    David Lynch – Good Day Today

    Eine Reaktion

    1. #1 Scheff

      21:28 Uhr, 4.12.2010, Link

      Von einer offiziellen Musikpremiere kann wohl nicht die Rede sein, dazu ist Lynch schon viel zu lange dabei. Er schreibt und komponiert nicht nur seit 2 Jahrzehnten sondern hat unter anderem mit John Neff als BlueBob ein Album eingespielt und schon für den Soundtrack zu seinem Film „Inland Empire“ zwei Songs gesungen: Walkin‘ on the sky und Ghost of Love, zu dem es ein Video gibt: http://www.youtube.com/watch?v=aD57Ymh5fYQ

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular