• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   12. Januar 2015   |   0 Kommentare

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit Räumen und Wäldern.

    Montag, 12. Januar 2015
    OOR steht für One’s Own Room und ist ein Platten- und Buchladen in Zürich – vom Kreis 4 ziehen sie am Montagabend in das fünfte Zürcher Arrondissement und hosten die Bosch Bar. Auf der Bühne stehen die Basler von Papiro und UOM aus Zürich.

    Dienstag, 13. Januar 2015
    Nach etlichen Band-Projekten startete Louis Jocker 2012 seine Solo-Karriere. Sein neustes Werk heisst „The Black Lake“ und wurde in den grünen (und einsamen) Wäldern Kanadas aufgenommen. Am Dienstag ist der Lo Fi Folk-Mann im La Catrina zu hören.

    Mittwoch, 14. Januar 2015
    Wer am Mittwoch Lust auf Modrevival hat – es gibt solche Tage – der begibt sich in die Hauptstadt. Im Rössli spielen da nämlich The Riots.

    Donnerstag, 15. Januar 2015
    Im Duo mit Dean Blunt fing sie an, mit Schweigen wurde sie berühmt: Inga Copeland macht neblige, bezaubernde Musik. Und spielt diesen Donnerstag im Südpol in Luzern.

    Freitag, 16.  Januar 2015
    Kiasmos ist der wohlklingende Namen des ebensolchen Projekt von Ólafur Arnalds und Janus Rasmussen. 2014 brauchten die zwei Isländer das gemeinsame Debüt „Kiasmos“ heraus, heuer kommen sie endlich in die Schweiz. Genauer diesen Freitag ins Aarauer KiFF.

    Samstag, 17.  Januar 2015
    Ton Steine Scherben kommen am Samstag ins Plaza: Mit jugendlicher Unterstützung und alten Songs: Der 19-jährige Berliner Nicolo Rovera und Lanrues Tochter Ella Josephine Ebsen komplementieren temporär die Band.

    Sonntag, 18.  Januar 2015
    Roy Ayers: Eine dieser Legenden, die es sich live zu sehen lohnt. Jazzkünstler und Soulheld Ayers schliesst die Woche im Rocking Chair zu Vevey ab.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular