• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Rumlümmeln mit Black To Comm

    Von    |   6. November 2009   |   0 Kommentare

    Black To Comm statten uns einen Besuch ab, bringen Leben in die Bude und fühlen sich ganz wie zuhause.

    Marc Richter hat mit den obskuren Releases seines Hamburger Dekorder Labels schon manch einem Experimental-Musik-Freund das Staunen beigebracht und veröffentlicht nun unter dem Namen Black To Comm auf Type Records ein neues eigenes Album.

    Black To Comm_Alphabet 1968Fast scheint es, als hätte jedes Instrument der Welt einige Töne zum Album „Alphabet 1968“ beisteuern dürfen. Unzählige Tonspuren verweben Black To Comm zu flüchtigen Klangschichten, die sich im Raum schwebend fortwährend zu- und miteinander verschieben und dadurch scheinbar zufällig fragile und doch ausserordentlich dichte Klangmuster generieren. Der Fachmann nennt es Drone Ambient, für mich hört sich „Alphabet 1968“ an wie Musik, die sich bei einem zuhause in der Wohnung rumlümmelt und genau weiss, wie schön es ist sich nicht ganz allein, aber dennoch in Ruhe gelassen zu fühlen.

    Klar, folgendes Video habe ich wegen den Hasen ausgesucht. Der Song „Hotel Freund“, der das neue Album von Black To Comm zu einem versöhnlichen Ende bringt, wächst einem aber auch mit geschlossenen Augen umgehend ans Herz und nistet sich für eine Weile darin ein.


    YouTube Direktlink

    Und wer sich jetzt nicht längst nach einer Hasenpatenschaft umschaut, für den gibt’s den Album-Stream hier.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular