• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Betörender LoFi-Folk im Doppelpack

    Von    |   27. März 2008   |   0 Kommentare

    alelamarissatogether.jpgIst zwar schade, dass Bad Bonn nicht in Zürich liegt, aber zum Glück gibt’s ja noch das El Lokal. Dort werden am Wochenende mit Alela Diane und Marissa Nadler gleich zwei ganz besondere Ohren- und Augenschmäuse serviert.

    Am Samstag, 29. März, macht zunächst Alela Diane (rechts) halt auf der Insel an der Sihl. Eine begnadete Singer/Songwriterin aus Kalifornien, welche schon vor langer Zeit einem unserer Schreiberlingen gehörig den Kopf verdreht hat. Nach der Trennung ihrer Eltern und dem Verkauf des gemeinsamen Heims, machte sich Alela 2004 mit ihrer Gitarre und einem gebrochenen Herzen auf zu einem Selbstfindungs-Trip nach Europa, wo das meiste Material für ihr Debut „The Pirate’s Gospel“ entstand (für dessen US-Veröffentlichung sich erst 2006 ein Label interessierte). Sie wird nicht nur durch ihre einzigartige Stimme und Erscheinung begeistern, sondern mit einer Band, noch unveröffentlichten Songs und ihrer nicht minder bezaubernden Jugendfreundin Mariee Sioux.   

    Nach langer Ungewissheit ist nun auch der Besuch von Marissa Nadler am Montag, 31. März, bestätigt. Im Vergleich zu Diane betört die scheue Elfe aus Boston weniger durch wüstennahe Bodenständigkeit, sondern mit einer zerbrechlichen, hypnotischen, bedrückend schönen Engelsstimme, die den Hörer wie ein unerwarteter Luftzug erfasst und unvermittelt in düstere, geheimnisvolle und noch nicht gekannte Sehnsucht stillende Gefilde trägt. Auch von ihr darf man noch dieses Jahr ein neues Album (das vierte) erwarten.  

    Danke El Lokal, mit diesem exquisiten Menü lässt du mal wieder echter Schwelger‘ Herzen höher schlager!

     (Für 30Stutz gibt’s beide Konzerte plus „Zwischenmahlzeit“ mit Le Cowboy Fantôme, Soloprojekt von Ex-Dead Brother-Frontmann Alain Croubalian, am Sonntag, 30. März!)        

    Appetithäppchen:  
    Alela Diane – the rifle
    [audio:http://www.mattwrightpr.com/mp3/Alela_Diane-The_Rifle.mp3]
    Alela Diane – my tired feet
    [audio:http://bankrobbermusic.com/mp3/brmMusicFeb07/03AlelaDiane.mp3]

    (Zusätzliche Songs gibt’s bei den daytrotter-sessions)

    Marissa Nadler – bird on your grave:

    >> Mehr gute Konzerte: 78s Konzertagenda
     

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular