• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • „Harter Bursche“ für die Dadas

    Von    |   9. August 2007   |   12 Kommentare

    trentini2.jpgMitch Prest, der langjährige Bassist von Dada Ante Portas, hat die Luzerner Band im Dezember 2006 bekanntlich verlassen. Nun ist definitiv, dass der Italo-Deutsche Fabio Trentini (Bild) der neue Dada-Bassist wird/ist. Trentini wechselt direkt von den H-Blockx zu Dada Ante Portas. Er wird ab dem 2. September auch das neue und fünfte Studioalbum der Dadas in Hannover produzieren.

    Fabio Trentini hat sich in den vergangenen Jahren auch als Produzent einen Namen gemacht. Er arbeitete u.a. mit Sasha, H-Blockx und Guano Apes zusammen.

    Oje. Hoffen wir also, dass sein Einfluss minim bleibt.

    12 Reaktionen

    1. #1 mux

      09:28 Uhr, 9.8.2007, Link

      was kann er denn gross kaputt machen?

    2. #2 Sven Zaugg

      09:30 Uhr, 9.8.2007, Link

      überhaupt rein gar nichts.

    3. #3 flo

      10:10 Uhr, 9.8.2007, Link

      also die musik von dada ante portas ist jetzt auch nicht so gut, dass man auf geringen einfluss des neuen bassisten hoffen muss!

    4. #4 tg

      18:17 Uhr, 9.8.2007, Link

      Dann darf man sie ab sofort nicht mehr als „singende Lehrer aus dem Solarium“ (Weltwoche) bezeichnen?

    5. #5 Werni

      01:01 Uhr, 10.8.2007, Link

      Liebe 78s-Macher
      Wieso schreibt ihr überhaupt über diese vollkommen vörige Band?

    6. #6 Mathias Menzl

      10:01 Uhr, 10.8.2007, Link

      „Die welt ist für alle da“ (Philippe Laffer, Supernova, Zhivago)

    7. #7 Tschino

      08:02 Uhr, 14.8.2007, Link

      Habt ihr gewusst, dass Dada Ante Portas auch schon beim DJ Bobo-Manager Oliver Jmfeld vorgesprochen haben, um ihn als ihren Manager zu engagieren ? Der hatte aber kein interesse…

    8. #8 jack

      23:34 Uhr, 14.8.2007, Link

      habt ihr die visions-kritik vor ein paar jahren gelesen? dort stand nämlich: „schlechter stadionrock, der in kleinen clubs verharren muss“. von 10 sternen (es sind glaub ich 10) erhielten sie 2. aber das passt gut zu h-blocks…

    9. #9 die welt ist für alle da(da)

      12:50 Uhr, 20.8.2007, Link

      hey hey

      hackt nicht immer auf diesen dadas rum *lol*¨

      Die Kopie VIVIAN und „wie heisst nochmals diese Lunik Kopie aus Luzern?“ sind auch nicht besser..

    10. #10 fabio trentini

      07:53 Uhr, 27.8.2007, Link

      1. ich bin bei Dada nicht eingestiegen

      2. Likes and dislikes are cheap

    11. #11 tobtob

      13:08 Uhr, 29.8.2007, Link

      das hätte ich auch gern mal..so viele kommentare..
      nur kurz zu den fakten: die dadas sind die erfolgreichste band aus der so oft so hochgepriesenen rockstadt luzern. wenn man das auch mal erreicht hat, darf man gern dissen. bis dahin: geht üben und schreibt songs die mehr als nur euch und eure kleinen schwestern interessieren!
      ein freundliches onetwothreefour, tobtob

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular