• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Coitus interruptus mit Jack White

    Von    |   31. Januar 2012   |   0 Kommentare

    Jack White gibt einen ersten Vorgeschmack auf sein Solo-Album. „Love Interruption“ macht mit wenig Lust auf mehr.

    Die Gerüchte um das Solo-Album von Jack White haben sich verdichtet seit The White Stripes am 2. Februar des letzten Jahres ihre Auflösung bekannt gegeben haben. Nach der komödiantischen Kollaboration „Leck mich am Arsch“ macht das Bleichgesicht nun ernst mit seinem Solo-Debüt. Jack White hat die Aufnahmen zu „Blunderbuss“ im Kasten und veröffentlicht das Album am 23. April.

    Einen ersten Vorgeschmack gibt die Vorab-Single „Love Interruption“. Mit Akustikgitarre, Fender Rhodes Piano, Klarinette und dem Background-Gesang von Ruby Amanfu hat Jack White ein Stück geschaffen, das sich bereits nach wenigen Durchläufen wie ein Klassiker anhört. Weniger ist hier einmal mehr mehr.

    > „Love Interruption“ ist in den gängigen Download-Stores erhältlich und erscheint am 7. Februar zusammen mit der Non-Album-B-Seite „Machine Gun Silhouette“ auf Vinyl.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular