• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Suchresultate für shout out louds

    Sonntagsmusik #75

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben. Lesen »

    Sonntagsmusik #72

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben. Lesen »

    Sonntagsmusik

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben. Lesen »

    Sonntagsmusik

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben. Lesen »

    Music Alliance Pact #09/2010: 78s macht Choo Choo weltberühmt

    Musik und Musikblogs gibt es wie Sand am Meer. Ein Mal pro Monat versucht der Music Alliance Pact, Licht ins Dunkel zu bringen. 78s und weitere 35 Musikblogs aus aller Welt präsentieren ihre Highlights. Lesen »

    Das grosse Zürcher Indy-Openair (sic) nimmt einen zweiten Anlauf

    Kann dem Tagesanzeiger bitte mal jemand erklären, dass es I-N-D-I-E heisst und nicht Indy? Wir reden hier schliesslich von Independent-Musik und nicht vom 500-Meilen-Rennen von Indianapolis. Lesen »

    Die Kruder und Dorfmeister des neuen Jahrtausend

    Studio aus Schweden machen moderne Loungemusik. Sie tut keinem weh, aber stolziert vor lauter Appeal umher wie ein Pfau. Lesen »

    The Chocolate Rockets: Album-Prelistening auf 78s

    The Chocolate Rockets wurden vor drei Jahren vom RockStar Magazine als Schweizer Hives abgefeiert und aufs Cover gehievt. Damals war das RockStar noch ein Musikmagazin und The Chocolate Rockets schlecht. Und jetzt? Lesen »

    SXSW: Mehr gute Musik geht nicht

    SXSW: Mehr gute Musik geht nichtSXSW. Vier Buchstaben für ein Halleluja. Sie stehen für South-By-Southwest, eine riesige Musikmesse in Texas und das grösste Festival der Welt. Das Line-Up ist atemberaubend. Lesen »

    7 Dollar Taxi: „Wir bleiben vorerst in Europa“

    Die Luzerner Band 7 Dollar Taxi bleibt trotz grossem Plattendeal in Japan schweizerisch bescheiden. Tizian, der Sänger der Combo, freut sich auf japanische Groupies.

    Hallo Tizzy, glaubst du, dass das japanische Label Kurofune Records tatsächlich auf euch setzen wird oder euch bloss als Lückenbüsser aufgenommen hat?

    Neben den grossen Bands auf dem Label wie „Shout Out Louds“ oder den US-Emos „Mayday Parade“ hat das Label auch schon einige kleinere Bands releast, die dann regelrecht gehypt worden sind mit eigenem Regal im CD-Laden und Konzerten in 3000er-Hallen.

    Macht ihr jetzt die Musik zu eurem Beruf und zieht nach Japan?

    Wir konzentrieren uns jetzt mal voll auf die Aufnahmen unseres neuen Albums und dann schauen wir weiter, was die Zukunft bringen wird. Wir bleiben vorerst in Europa.

    Was erwartest du von den japanischen Fans?

    Ui, da hab ich schon Sachen gehört…

    Kurofune Records bringt euer Erstlingswerk „Come And Figure It Out“ heraus. Ihr arbeitet aber wie du gesagt hast bereits an einem neuen Album. Wann bringt ihr die neue Scheibe auf den Markt?

    Wir haben das Glück, nicht unter Druck zu stehen und uns so viel Zeit wie nötig zu lassen. Trotzdem hoffen wir, dass es vor dem Sommer fertig wird – dann gehen die Mixes raus an diverse Labels, vor allem in England und Deutschland. Aber wir könnten uns auch ein tolles Schweizer Label vorstellen.

    7 Dollar Taxi – Red Lips (Bonus Track Japan Version)
    [audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/red.mp3]

  • btscene serials popular