• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Hintergrund

    Brian Auger: „Verrückt ohne Musik“

    Letzte Woche trat die Hammond-Legende Brian Auger beim Festival „Am Schluss“ in Thun auf. Im Interview blickt er zurück auf seine Karriere. Lesen »

    Apple in der Zwickmühle: Spotify will aufs iPhone

    Der Musikdienst Spotify hat eine iPhone-Applikation entwickelt, die Musikstreaming für unterwegs ermöglicht. Damit wird das Downloadmodell von iTunes direkt angegriffen. Apple ist in der Zwickmühle. Lesen »

    Coverart: The Rolling Stones – Beggars Banquet (verboten)

    Die Rolling Stones haben das Cover für Beggars Banquet dem White Album von den Beatles abgekupfert. Dabei wollten sie das gar nicht und waren erst noch die Ersten. Lesen »

    Jacksons Tod belebt das Netz

    Nachdem die grosse Betroffenheitswelle verebbt ist, begegnet man dem Ableben des King of Pop vermehrt auch mit Humor. Eine Linksammlung mit den kreativsten Tributes. Lesen »

    Coverart: Iron & Wine – The Shepherd’s Dog (multitalentiert)

    Wenn Musiker ihre Albumcover selber gestalten, sind sie entweder multitalentiert oder ein bisschen zu selbstverliebt. Samuel Beam alias Iron & Wine ist eindeutig ersteres. Lesen »

    78s Poesiealbum: Mono

    Mono scheinen gefangen in der .com-Welt. Anders lassen sich ihre Antworten im 78s Poesiealbum nicht deuten. Lesen »

    Musikdienst Spotify ist nun offiziell die Zukunft der Musikindustrie

    Der Musikdienst Spotify hat an den TechCrunch Europe Awards abgeräumt. Zu Recht. Spotify ist die Zukunft der Musikindustrie. Lesen »

    Jackos letzter Auftritt

    Der Tod eines Künstlers schürt das Geschäft, wie Michael Jacksons Abgang einmal mehr in bizarrem Ausmass zeigt. Lebendig Schulden in Millionenhöhe, wird er tot nochmals zum weltweiten Hitparadenstürmer. Ein Phänomen, das zu pietätlosen Spekulationen verleitet. Lesen »

    Die 80er sind zurück!

    80sDie 80er sind zurück und wie! Sie sind kaum zu übersehen, sei es bei den Klamotten, im Ausgang oder im TV. Lesen »

    Fool’s Gold (rush in) – Zum guten Ton namens Afro-Beat

    Alles andere als foolish: Fool's GoldAfro-Beat gehört seit M.I.A., Vampire Weekend und Santogold, pardon, Santigold zum guten Ton in der Indie-Szene. Ebony Bones wird Afro-Beat diesen Sommer im Mainstream etablieren. Damit aber noch nicht genug: Mit Fool’s Gold ist nun bereits ein Afro-Beat/Indie-Supergruppe am Start.

    Lesen »

  • btscene serials popular