78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Busy B’s am B-Sides (Tickets gewinnen)

Von    |   7. Juni 2012   |   41 Kommentare

Nächste Woche geht das zweitbeste Festival der Schweiz in die 7. Runde. Wer die Bad Bonn Kilbi verpasst hat, sollte einen Besuch am B-Sides in Kriens in Betracht ziehen.

Die Achse Düdingen-Kriens wird ausgebaut. Das B-Sides-Team war letzte Woche an der Bad Bonn Kilbi, um Bier zu zapfen, Catering aufzutischen, Musiker zu chauffieren und das im Comicstil gestaltete Festival-Magazin zu verteilen, das die Biografie des neuen Maskottchens The Big B erzählt: Nach einem kometenhaften Aufstieg und einem tragischen Fall jenseits des Atlantiks summt die Biene nächste Woche nach Kriens, um auf dem Sonnenberg ihr Comeback zu feiern.

Vom 14.-16. Juni vertiefen die Kilbi und das B-Sides ihre Zusammenarbeit: Die Crew der Kilbi schmeisst am B-Sides die Aussichtsbar sowie den Ausschank im Bohemians Welcome. Zudem wird der Film „Earth“ von Ho Tzu Nyen, der an der Kilbi vom japanischen Experimentalmusiker Aki Onda vertont wurde, am B-Sides vom deutschen Pianisten Nils Frahm untermalt. Auch der Rest des Programms macht der Kilbi Konkurrenz, obwohl die Namen (noch) etwas kleiner sind.

> B-Sides 14.-16. Juni, Kriens (LU). Weitere Infos auf b-sides.ch

> Tickets via petzitickets.ch (Festivalpass:  110.- / Tagestickets: 48.-/50.-)

> 78s verlost 2×2 Tagestickets. Interessenten nennen in der Kommentarspalte ihren Lieblingscomic.

Verlosung beendet! Die Gewinner wurden per E-Mail benachrichtigt.

Das Programm:

Donnerstag 14. Juni
Züri West (CH)
Les Yeux Sans Visage (CH)
Greis (CH)

Freitag, 15. Juni
The Field (SWE)
Peter Licht (GER)
Piano Magic (UK)
I Break Horses (SWE)
Zigitros (CH)
Mikal Cronin (USA)
Elfin Saddle (CAN)
Blind Banjo Aregger & Oklahoma Butcher (CH)
Ophelia’s Iron West (CH)
Oh, Sister DJ-Team (CH)

Samstag 16. Juni
King Khan and The Shrines (CAN)
Esben and The Witch (UK)
Portico Quartet (UK)
Breton (UK)
Julia Holter (USA)
Walls (UK)
„EARTH“ film by Ho Tzu Nyen (SGP), live score by Nils Frahm (GER)
Bismuth feat. Yuri Landman (NL)
Alvin Zealot (CH)
Love and Girls (CH)
Tom Huber (CH)
Karin Lustenberger (CH)
Roland Bucher Noise Table (CH)
Bassolino (CH)
El Ritschi (CH)
Common Buzzard (CH)

[youtube u9IWJetJroU]