78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Wochenvorschau für bessere Musik

Von    |   2. Januar 2012   |   0 Kommentare

Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit wenig Konzerten, dafür aber mit Unterhaltungsfutter aus dem Internet. Zusammengestellt von Sabrina Stallone und Eva Hediger.

Montag, 2. Januar 2012
Die Äuglein können nach der Silvestersause endlich wieder geöffnet werden, Musik ist wieder hübsch und nicht nur Schmerz: Hurra, der erste Januar ist überstanden. Zur Belohnung gibt es das Weihnachtsgeschenk von jj. Auf seinen zwei Alben lieferte das schwedische Duo sonnengebleichte Cover-Verschnitte und träumerische Sommersong.  Dieser Videoclip ist jedoch düster und so trostlos wie das Wetter draussen.

vimeo Direktlink

Dienstag, 3. Januar 2012
Ohne Schnickschnack, dafür aber wahr: 78s empfiehlt die Jahresliste von Vice.

Mittwoch, 4. Januar 2012
Two friends trying to manage their relationship through this visual diary. These are their thoughts on everything. Auf dem Blog dieser Freunde gibt es jeden Tag ein Bildli mit Sätzli. Nett!

Donnerstag, 5. Januar 2012
Der Cowboy-Wind weht derzeit nicht nur im von Spaghetti-Western übersäten Feiertags-TV-Programm, sondern auch im La Catrina: Deathrope verwandeln die mexikanische Bar im Zürcher Kreis 4 in ein staubiges Saloon.

Freitag, 6. Januar
«Mit dem Rauchen aufhören» und «mehr Sport treiben»? Klassiker. In einem Jahr werden wir schon wieder qualmend die Rechnung für das kaum genutzte Fitness-Abo bezahlen. Wir finden: Musikalische Neujahrsvorsätze sind sinnvoller. Mehr Platten kaufen, mehr Konzerte besuchen, ein bisschen mehr Geschmack bei der Bandshirt-Wahl, oder die CD-Sammlung anständig ordnen – jetzt sofort!

Samstag, 7. Januar
Im Südpol sorgt Kareen für eine unvergessliche Rauschnacht. Das Duo aus den Produzentenwunder Pariah und Blawan ist eine Liebesode an Techno. An diesem Samstagabend wird das Jahr 2012 hoffnungsvoll und doch düster begrüsst.

Sonntag, 8. Januar
Wenn eine Rolle in der beliebten US-Krimiserie Dexter und ein Part im historischen Schnickschnack The Tudors nicht aufregend genug ist, heisst frau Maria Doyle Kennedy, kommt aus Irland und entzückt an ihren Konzerten mit Folkrock und viel Seele. Am Sonntag im Zürcher El Lokal.


YouTube Direktlink

78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.