78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Sonntagsmusik: die 13 besten Musikvideos der Woche (und der beste Remix)

Von    |   30. Oktober 2011   |   2 Kommentare

Die 13 besten Musikvideos der Woche, die ihr gesehen haben müsst.

1. Lana del Rey spricht, und sagt irgendwie doch nicht viel.

Related: Lana del Rey und vor allem ihr neues Label Interscope (gehört zu Universal) haben wohl bald jede Menge zu tun angesichts der horrenden Anzahl von Coverversionen und Remixe, die bereits für ihre erst drei veröffentlichten Tracks existieren (zwei davon sind übrigens diese Woche bereits in den Schweizer Single-Charts eingestiegen!). Der neuste Remix kommt von Odd Future-Mitgliedern Syd the Kyd and Matt Martian, die ihr kreatives Output-Kollektiv The Internet getauft haben.

> Weitere Remixes und Covers von Lana Del Rey gibt’s hier.

BLUE JEANS Odd Future’s The Internet Remix by P5757575757575

2. Orlando Higginbottom alias TEED (Totally Enormous Extinct Dinosaurs) spricht, und sagt einiges mehr als Lana del Rey:

3. Duck Sauce – Big Bad Wolf (NSFW)

4. The Black Keys – Lonely Boy (First Listen)

5. Memory Tapes – Offers

6. Mac Miller – Party on 5th Avenue

7. Joker – The Vision (Let Me Breathe) feat. Freddie Gibbs, Jessie Ware

8. I Break Horses – Wired

9. M83 – Wait

10. When Saints Go Machine – Parix

11. Casiokids – Det Haster!

12. BOY – Waitress

13. Hoodie Allen – James Franco