78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Hot Chip + Bonnie „Prince“ Billy = Hell Yes!

Von    |   22. März 2010   |   1 Kommentar

Der melancholische Bart legt Hand an den poppigsten Brit-Export seit Yazoo. Put on your dancing shoes!

Die aktuelle Singleauskopplung „I Feel Better“ von Hot Chip ist für sich genommen ja schon ein gut geklopftes Discoschnitzel. Das Video, in dem eine Boyband stilecht mit blauem Laser geröstet wird, tauchte letzte Woche ja schon hier und da auf (s. unten).

Jetzt hat niemand Geringeres als Bonnie „Prince“ Billy, der Melancholiker mit der unverkennbaren Stimme, Hand an die Nummer gelegt. So ungewiss der Ausgang einer solchen Bearbeitung ob der Namen schon ist, so unerwartet ist das tatsächliche Ergebnis. Sieben Minuten lang heisst es bei den Kollegen von Pitchfork: Dance, Sucker!