78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Basler Mañana gehen mit Radiohead und Portishead in die Wüste

Von    |   22. April 2008   |   0 Kommentare

Die Basler Pop-Melancholiker Mañana werden in die Wüste geschickt – und freuen sich darüber.

Radiohead, Portishead, MañanaDie Band aus Basel, die uns mit ihrem Debutalbum seit drei Jahren auf die Folter spannt, hat wieder Mal einen netten Coup gelandet. Sie ist auf dem Sampler vertreten, den das Filter Magazine jeweils am Coachella Festival in der kalifornischen Wüste verteilt.

Auf dem Sampler sind Grössen wie Portishead und Radiohead mit aktuellen Songs vertreten. Dazu gesellen sich Indie-Lieblinge wie Minus The Bear, The Duke Spirit und The Ting Tings. Und eben Mañana aus Basel mit ihrer ersten Single aus dem kommenden Album, „Make A Tiger“. Die Auflage des Samplers beträgt 20’000 Stück.

Das Album, dessen Name noch nicht bekannt gegeben wird, erscheint nun defintiv Anfang August. Am 25. April spielen Mañana in der Kuppel in Basel und stellen ihre neuen Songs erstmals live vor.