78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Elvis lebt

Von    |   28. März 2008   |   2 Kommentare

Scouting For GirlsIhr Debutalbum haben Scouting For Girls im September des letzten Jahres in England veröffentlicht. Seit das selbstbetitelte Werk Platin erreicht hat, erfasst die Welle langsam aber sicher auch uns.

Roy Stride gründete die Band vor drei Jahren zusammen mit dem Bassisten Greg Churchouse und dem Drummer Peter Ellard. Mit ihrem Bandnamen spielen die drei Musiker auf das Handbuch „Scouting For Boys“ an, das Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung, veröffentlicht hat. Doch genug des historischen Exkurses. Bedeutender ist die Musik. Die Scouting For Girls stehen für zielstrebige, melodiöse Poprock-Songs. Und mit ihren Texten und Videos regt die Band durchaus zum Schmunzeln an. So beispielsweise im Video zur Single Elvis Ain’t Dead. Das dazugehörige Video kann hier angeschaut werden:

Scouting For Girls – Elvis Ain’t Dead