78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Ai, das spritzt

Von    |   5. Januar 2008   |   17 Kommentare

aica.gif

Aie, ça gicle, was auf gut-deutsch, ai das spritzt heisst, ist eine Band aus Basel, die sich wohl ganz gerne Velvet Underground-, Sonic Youth- und Jesus and Mary Chain-Buttons ans Revers heftet. Ihr Sound wirkt erstaunlich reif, un-schweizerisch, besitzt „zurückgelehnten“ Ohrwurm-Charakter und rockt ungemein. Die Band macht sich in bälde daran, eine EP aufzunehmen. Auf ihrer MySpace-Seite befinden sich fünf Demo-Tracks zum Download, gut sind sie alle, hier die drei Favoriten.

Aie, ça gicle – Kottbullar
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/kottbullar.mp3]
Aie, ça gicle – Tigers
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/08-tigers.mp3]
Aie, ça gicle – Now You’re There
[audio:http://www.78s.ch/wp-content/uploads/2008/01/now-youre-there.mp3]