78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Die Gorillaz sind wieder los

Von    |   16. November 2007   |   0 Kommentare

GorillazIrgendwie kann ich’s nicht lassen, die Gorillaz als die einzig echte popmusikalische Innovation der 00er Jahre zu bezeichnen. Nach zwei fulminant erfolgreichen Studioalben sowie den „G-Sides“ veröffentlichen die Comic-Helden nun „D-Sides“ (EMI), mit – nun ja – B-Sides und Remixes. Klar ist: Die Gorillaz haben D-Sides, die The Killers gerne als B-Sides hätten, wenn nicht als A-Sides. Wem das alles zu kompliziert ist, hört bei MySpace gleich selber rein oder kauft sich das Ding blindlings auf meine uneingeschränkte Empfehlung hin.