78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Den Helden die Hölle

Von    |   4. Juli 2007   |   0 Kommentare

Hell Is For Heroes, indeed!Hell Is For Heroes halten auch 2007 das Fähnlein des britischen Post-Hardcore hoch. Eben ist ihr selbstbetitelter Drittling bei Irascible erschienen. Seit vier Jahren gehören Hell Is For Hereos zum erlauchten Kreis derjenigen Bands, von denen ich mich gerne anschreien lasse (Envy z.B. gehören da auch noch dazu). Und auch wenn der Spagat zwischen Post-HC und Stadionrock immer akrobatischer wird, mich überzeugen die Londoner nach wie vor. HIFH klingen so, wie Biffy Clyro leider nicht mehr klingen.