78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Draufhauen auf Flink: Jeder darf mal

Von    |   27. März 2007   |   12 Kommentare

Wollen verrissen werden: FlinkWir nehmen die Wünsche unserer Leser ernst. Unser Lieblingskritiker und externes Korrektorat, Jonathan Winkler, seines Zeichens Gitarrist der Luzerner Band Flink, ist neidisch auf Puts Marie und will unbedingt verrissen werden. Also tut uns und ihm den Gefallen und verreisst die Band und ihre neue Platte mal ordentlich. Pop B. Sessen hat vorgelegt, ich lege nach: Die neue Platte von Flink ist nicht viel mehr als eine rockig abgemischte Platte von Dada (ante portas). Your turn now!