78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Emo = dangerous

Von    |   27. Februar 2007   |   1 Kommentar

Ein ganz skurriler News-Beitrag vom US-TV-Sender WDAZ aus North Dakota über die besonders gefährliche Subkultur names Emo. Eltern, lasst eure Kinder auf keinen Fall „Emo“ werden. Emotionen sind ja so gefährlich, und schwarze Haare, arty T-Shirts und dunkle Hosen ebenfalls. Ausserdem: Gedichte schreiben und Gitarre spielen, das bringt eure Kinder auf direktem Weg in die Hölle. Watch out! It’s Emo!

[youtube Ri6ySOHoDfk]

Wer trotzdem immer noch Emo werden will, kriegt hier eine sehr gute Anleitung.