• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Alles zu ‘Folk’

    Netlabels #12: Skeksis

    Skeksis steht nicht für ein Netlabel im gewöhnlichen Sinne, sondern für ein Projekt, das mit regelmässigen Kompilationen verschiedenster Couleur erfreut. Lesen »

    Lilium, eine unscheinbar prächtige Wüstenblume

    Pascal Humbert ist Bassist und ruhender Pol von Wovenhand. Während es dort desöftern düster rockt, zeigt er mit Lilium, woher die Ruhe kommt. Lesen »

    Song des Tages: Eagleowl – Into the Fold

    Mit der Geduld einer uralten Eule und dem Gespür für zeitlose Melodien praktiziert ein schottisches Trio stimmungsvollen PostFolk für dämmerungsaktive Musikliebhaber. Lesen »

    Song des Tages: The Goner – Bright and Colossal

    Nach stummem Alleingang steht Daniel Westerlund alias The Goner auch Stimme und die Begleitung einer Band ganz gut. Zusammen jagen und schlendern sie durch endlose Nadelwälder, tiefe Canyons und über staubige Prärie. Lesen »

    Die leise Magie der Lou Rhodes

    Dieser Tage veröffentlicht Lamb-Wunderstimme Lou Rhodes bereits das dritte Soloalbum. Ihr bislang intimster Dialog mit Gitarre und Schicksal. Lesen »

    Was Warmes gegen den Kälteblues

    Onda Rock fragt „Do you know the way to blue?“ und verschenkt eine schöne Kompilation kummervoller Musik, die Optimismus verbreitet. Lesen »

    Musée Mécanique oder wie aus Zwieback Lebkuchen wird

    Mit ihrem Debüt beschwören Musée Mécanique auf magische Weise den Geist der Vergangenheit und verwandeln harten Zwieback in leckeren Lebkuchen. Lesen »

    Song des Tages: Jordaan Mason & The Horse Museum – ___ is Water

    Sein Rumpelorchester spielt was es will und Jordaan Mason selber hat weder ne gute Stimme noch trifft er die Töne. Trotzdem strotzt das lebhafte Kollektiv vor Charme. Lesen »

    Ruby Throat und das gezähmte Riot Grrrl

    Es lohnt sich immer wieder zwei Mal hinzuhören. Ginge einem was durch die Hörlappen, liesse man sich von der etwas gewöhnungsbedürftigen Stimme KatieJane Garsides abschrecken. Wer Ruby Throat’s erstes Album gar verpasst hat, kriegt nun die zweite Chance. Lesen »

    Mit Haruko ins Land der Träume

    Hinter Haruko verbirgt sich nicht etwa ein japanischer Experimentalmusiker, sondern ein deutsches Frühlingskind, das mit märchenhaften Folkklängen zu abenteuerlichen Träumen animiert. Lesen »

  • btscene serials popular