Obskuradio

Dreamies

Obskuradio: Dreamies

Mit “Dreamies” ist Bill Holt ein einzigartiger Wurf gelungen. Seine Klangcollage ist auch 40 Jahre nach ihrem Erscheinen eine abenteuerliche Hörerfahrung. Weiterlesen »


Dick Ryan

Obskuradio: Dick Ryan – Once, A Million Times

Eine grabestiefe Stimme und eine geisterhafte Gitarre – “Once, A Million Times” ist ein Country-Song der besonderen Art. Weiterlesen »


<? the_title(); ?>

Obskuradio: Messieurs Richard de Bordeaux & Daniel Beretta – La Drogue

Drogen waren im Pop der späten 60er ein zentrales Thema. Die wohl amüsantesten frankophonen Drogensongs dieser Epoche stammen von einem obskuren Duo. Weiterlesen »


rex-holman-here-in-the-land-of-victory-cd-228-p

Obskuradio: Rex Holman

Rex Holman war ein gefragter Serienschauspieler, der unter anderem in Star Trek mitgewirkt hat. Seine Musikerkarriere hingegen kam nie in Schwung, obwohl er 1970 ein erstaunliches Debüt veröffentlicht hat. Weiterlesen »


Plonsky

Obskuradio: The John Plonsky Quintet

Das Akkordeon spielt im Jazz keine nennenswerte Rolle. Zu Unrecht, wie das John Plonsky Quintet beweist. Weiterlesen »


Crash+Coffin

Obskuradio: Crash Coffin – God Loves The Loser

Dem US-Songwriter Crash Coffin fehlte das Geld, um sein Debüt mit einem Cover auszustatten. Heute ist seine LP ein kleines Vermögen wert. Weiterlesen »


klaus netzle

Obskuradio: Claude Larson

Klaus Netzle hatte eine Vorliebe für Pseudonyme. Ob Carlos Futura, Gyan Nishabda oder Claude Larson – hinter jedem dieser Namen steckt ein und derselbe Musiker. Weiterlesen »


louisiana+red

Obskuradio: Louisiana Red – Too Poor To Die

Louisiana Red gehört zu den wenigen, die mehr Alben als Bob Dylan veröffentlicht haben. Und dürfte der Einzige sein, der gleichzeitig die Leinwand mit Nico geteilt hat.

Weiterlesen »


Tommy Flanders

Obskuradio: Tommy Flanders – The Moonstone

Die Solo-Karriere von Tommy Flanders war von zu kurzer Dauer. Nach seinem Debütalbum von 1969 verliert sich die Spur des Songwriters im Dunkeln. Weiterlesen »


Marlin Wallace

Obskuradio: Gary Atkinson – Wanderin’ Soul

Country hat Mitte der 70er-Jahre in Springfield, Missouri, seltsame Blüten getrieben. Der kauzige Genius Marlin Wallace zog die Fäden hinter dem Kollektiv The Corillions. Weiterlesen »


Seite 1 von 1512345...10...»