• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Alle 1294 Artikel von Ralph Hofbauer

    lofiDogma #38: Navel

    Navel lassen sich vom Konkurs ihres Labels Louisville nicht beirren. Im Rahmen ihrer lofiDogma-Aufnahmen haben wir die Basler zu ihren Zukunftsplänen befragt. Lesen »

    Obskuradio: T.P. Orchestre Poly Rythmo

    Benin ist ein unbedeutender Fleck auf der politischen wie auch auf der musikalischen Landkarte Afrikas. Das T.P. Orchestre Poly Rythmo ist das bedeutendste Tanzorchester des unscheinbaren Landes in Westafrika. Lesen »

    Platte der Woche: Danger Mouse & Sparklehorse – Dark Night Of The Soul

    Das letzte Werk von Sparklehorse wird mit mehr als einem Jahr Verspätung doch noch veröffentlicht. „Dark Night Of The Soul“ macht deutlich, dass Mark Linkous zu früh von uns gegangen ist. Lesen »

    Lebende Legenden live am Zürichsee

    Auf der Sommerbühne der Roten Fabrik gastieren in dieser Saison lauter lebende Legenden: Patti Smith machte letzte Woche den Auftakt, nun ist die Reihe an David Eugene Edwards, gefolgt von John Parish. Lesen »

    Obskuradio: Maria Farantouri & Zülfü Livaneli

    Die Duette von Maria Farantouri und Zülfü Livaneli mögen manchen Griechen vielleicht über die wirtschaftliche Misere hinwegtrösten. Lesen »

    Song des Tages: Philip Selway – By Some Miracle

    Philip Selway? Nie gehört? Dabei ist der Mann Drummer der grössten Band der Welt. Lesen »

    Kula Shaker: konsequent nostalgisch

    Die ewigen Hippies sind zurück. Kula Shaker schauen mit „Pilgrims Progress“ einmal mehr ins psychedelische Klangkaleidoskop der späten 60er. Lesen »

    Song des Tages: Jenny Wilson – Only Here For The Fight

    Pop aus Schweden hat es bekanntlich in sich. Jenny Wilson bringt in ihren Songs unterschiedlichste Einflüsse mühelos zusammen. Lesen »

    Doomenfels und Combine Harvester erobern Europa

    Die Schweizer Einmannprojekte Doomenfels und Combine Harvester haben die Koffer für ihre Europatour gepackt. Die neuen Kassetten mussten leider zu Hause bleiben. Lesen »

    Obskuradio: Tom T. Hall – That’s How I Got To Memphis

    Tom T. Hall war so etwas wie der Lee Hazlewood der Country-Musik. Er schneiderte den Stars von Nashville Hits auf den Leib, veröffentlichte aber auch Musik unter eigenem Namen. Lesen »

  • btscene serials popular