• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Alle 106 Artikel von Xaver Zimmermann

    …auch Sänger sitzen hin und wieder

    57f137ceef1.jpgDas Highlight der Woche hat David schon empfohlen. Bleibt nur zur sagen, dass die Sit Down And Sing-Tour auch in St. Gallen und Zürich halt macht.

    New Italien Invasion in Züri und Lozärn: In der Hafenkneipe gastieren Hot Gossip und Superelasticbubbleplastic. In der Schüür wird zu Disco Drive getanzt und zu Navel gestaunt.

    Im Zak in Jona gastieren am Samstag zwei 78s-Lieblinge im Doppelpack: J & L Defer (das sind zwei Viertel Disco Doom) und Zhivago.

    12.01 maria taylor / kristofer aström / wolke, grabenhalle, st. gallen
    13.01 maria taylor / kristofer aström / wolke, el lokal, zürich
    13.01 j & l defer / zhivago, zak jona
    14.01 maria taylor / kristofer aström / wolke, kaserne, basel
    14.01 hot gossip, hafenkneipe, zürich
    14.01 disco drive / navel, schüür, luzern
    Mehr Konzertdaten hier!

    Nix los…

    Dieses Wochenende gehen wir’s noch ruhig an und halten uns an die Vorsätze trinken zu Hause, ab nächster Woche findet ihr hier wieder jeden Mittwoch auserlesene Konzert-Tipps. Auch im neuen Jahr: immer weiter wegen R.O.C.K!

    Ein kleiner Hinweis sei trotzdem erlaubt: Navel taufen nächsten Montag, 8. Januar, ihre 7-Inch „Forsaken Speech“ im Hirscheneck. Hingehen zwecks Vorurteilsbestätigung/-widerlegung ist Pflicht.

    Mehr Konzertdaten gibt’s hier.

    Pssssst….

    so1456337.jpgRuhe, absolute Ruhe, meine Damen und Herren, wenn der Meister seine Lieder singt. Robin Proper-Sheppard und sein Quasi-1-Mann-Projekt Sophia können live ein einzigartiges Erlebnis sein, wenn man ihm nicht die Laune verdirbt: quatschen, während er seine dramatischen Popsongs spielt, mag er ab-so-lut nicht.
    Im Vorprogramm übrigens Troy Von Balthazar, seines Zeichens Sänger bei Chokebore. Ach, Chokebore, gibt’s die noch?

    Weitere Knaller an diesem Wochenende:
    14.12 sophia / troy von balthazar, abart, züri
    15.12 leech / solitune, sedel, luzern
    15.12 new flesh, kugl, st. gallen
    16.12 die aeronauten, grabenhalle, st. gallen
    16.12 new flesh, reitschule, bern
    16.12 animal boys, coupole, biel
    17.12 monochrome, hafenkneipe, züri
    17.12 young gods unplugged, salzhaus, winterthur

    Eine ausführliche, laufend aktualisierte Konzertdaten-Liste findet ihr hier.

    Heimatlieder

    Dieses Wochenende bietet gute Gelegenheit, sich mal wieder einheimischem Musikschaffen zu widmen: wärmstens empfohlen sind das Improvisations-Laptop-Geklöppel der Interdisco-Live-Squad, die wiedervereinten Instrumental-Space-Rocker Leech, das Soloding vom Magicrays-Sägner Raphelson, das Accoustic-Konzert der Young Gods und der Psychadelic-Garagen-Rock von Roy & The Devil’s Motorcycle. Die monatliche Indie-Disko „Die Hypemaschine“ präsentiert dieses Mal ein Unplugged-Konzert von Cloudride. Und mit den Aeronauten, Admiral James T. und Saalschutz seid ihr Partyvögel eh auf der sicheren Seite.

    07.12 id-lvsq, sudhaus, basel
    07.12 die aeronauten, salzhaus, winterthur
    08.12 die hypmaschine feat. cloudride unplugged, nordstern, basel
    08.12 leech / raphelson, kiff, aarau
    08.12 admiral james t. & the bell garden four, wasserwerk, bern
    08.12 die aeronauten, café mokka, thun
    09.12 roy & the devil’s motorcycle, st. gervais, biel
    10.12 the young gods accoustic, das schiff, basel
    10.12 saalschutz, kts, freiburg i.b.

    Noch viel mehr top Konzerte findet ihr hier.

    Put On Your Dancing Shoes

    shoe_6.jpgDas Wochenende bietet wieder einiges: Two Gallants, die Saddle Creek-Akkustik-Punker aus Kalifornien, spielen gleich zweimal in unserem Land. Sogar dreimal die Electropopper Electric President aus dem Hause Morr Music. Wer so richtig mit dem Arsch wackeln und sich die Hüften ausrenken möchte, tut das am besten zum Techno von Remute aus Hamburg. Wer’s ein bisschen gemütlicher und folkiger mag, dem sei das Konzert von Edith Frost und den Espers empfohlen…. Hey, wie kommt es eigentlich, dass das fast alles in St. Gallen stattfindet? Ich meine: SANKT GALLEN!?

    Die Highlights des Wochenendes:
    30.11 two gallants, abart, zürich
    30.11 edith frost / espers, palace, st. gallen
    01.12 electric president, jugendkulturhaus flösserplatz, aarau
    01.12 two gallants, le romandie, lausanne
    02.12 electric president, kugl, st. gallen
    02.12 remute, abruchhaus, st. gallen
    03.12 john foxx, kaserne, basel
    03.12 the tiny, isc, bern
    03.12 electric president, le romandie, bern

    Wollt ihr wissen, wo ich dieses Wochenende ausgehe? Wollt ihr…?

    Und noch mehr Konzertdaten findet ihr hier.

    Diese Woche nur Grosses

    yolabeachsmsm.jpgYo La Tengo, die über 20 Jahre alte Indie-Rock-Institution aus der Heimatstadt von Frank Sinatra, besucht uns mal wieder. Und dieses mal werde ich sie nicht verpassen, denn die zu oft gehörten Sätze wie „noch nie gesehen!?“; „unglaubliche Live-Band – wahnsinn!“, „die spielen immer über zwei Stunden!“, „wie ein DJ-Set!“, will ich in Zukunft nur wissend abnicken können. Und sollten die Schwärmer nicht recht behalten: i’m not afraid of you and i will beat your ass!

    Und das sind die weiteren Highlights des Wochenendes:

    23.11 lambchop / the dafo string quartet / hands off cuba, rote fabrik, züri
    24.11 senor coconut & his orchestra, dampfzentrale, bern
    24.11 you say party! we say die! / urlaub in polen, grabenhalle, st. gallen
    24.11 mocky, krempel, buchs
    24.11 lambchop / the dafo string quartet / hands off cuba, fri-son, fribourg
    24.11 stereo total / jeans team, la case a chocs, neuchâtel
    25.11 die aeronauten, stall6 @ gessnerallee, züri
    25.11 saalschutz, hive club, züri
    25.11 senor coconut & his orchestra, moods, züri
    25.11 subtle, palace, st. gallen
    25.11 mocky, wasserwerk, bern
    25.11 yo la tengo, fri-son, fribourg
    25.11 lambchop / the dafo string quartet / hands off cuba, boa, luzern
    25.11 decoration / the horror the horror, swamp, freiburg i. b.
    26.11 mocky, salzhaus, winterthur
    26.11 olli schulz & der hund marie, schüür, luzern
    26.11 the horror the horror, schwarzer engel, st. gallen

    Noch mehr Konzertdaten findest du hier.

    20 FUCKING YEARS OF TRASH & ROCK’N’ROLL

    monsters-20th.jpg

    BE THERE OR BE SQUARE… WE CELEBRATE WITH OUR FRIENDS AND DOING KINDA ENYCLOPDIE GIG WITH ALL MEMBERS THE MONSTERS HAD TROU THE YEARS PEPPI, YVES, TIGER , ROBERT.. WITH OUR VAVE DJ TEAM JIM KNOPF AND KISSMY ASS AND OUR FRIENDS THE FAILED TEACHERS FROM LUZERN DOING THE SUPORT

    WE PLAY SONGS WE NORMALY NEVER PLAYED AGAIN SUCH AS THE CREATURE FROM THE BLACK LAGOON, WICHED WANDA, NIGHTMARES, TEENAGE WEREWOLF AND AND AND.. WITH STANDUP BASS AND WITHOUT GONNA BE LOTS OF FUN.. BE THERE OR BE SQUARE
    Reverend Beat-Man

    Weitere Highlights des Wochenendes:
    16.11 hey willpower (+ dj high heels on speed), das schiff, basel
    17.11 nick cave, kongresshaus, zürich
    17.11 reverend beat-man, helsinki, zürich
    17.11 tortoise, taktlos festival, bern
    18.11 vincent vincent and the villains, hafenkneipe, zürich
    18.11 Tea-Time feat. The Strivers – unique indie tunes, finest british guitars, güterschuppen bhf. wollishofen
    18.11 the monsters (20th anniversary party!), reitschule, bern
    18.11 woven hand, la romandie, lausanne
    19.11 woven hand, kiff, aarau

    Mehr Konzertdaten findest du hier.

    Jubel, Trubel, Discokugel!

    saalschutz_2006.jpg „Wer ist denn nun die beste Band des Universums? Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Radiohead und uns.“ singrappen Saalschutz auf ihrer neuen Knaller-Scheibe Saalschutz macht’s möglich. Wer die unterhaltsamere Live-Band von den Beiden ist, steht ausser Frage. Und dass ich hier nicht nur die Gelegenheit zum Radiohead-Diss wahrgenommen, sondern Recht habe, davon kann man sich am Samstag auf dem Schiff überzeugen.

    Und so geil wird das Wochenende:
    10.11 Neoangin / Nova Huta, Wagenmeister, Basel
    10.11 Zoot Woman / Coldcut / Mylo / Kate Wax, Schiffsbau, Züri
    10.11 Chikinki / Protokoll, Albani, Winterthur
    11.11 Räuberhöhle, Wagenmeister, Basel
    11.11 Saalschutz, Das Schiff, Basel
    11.11 The Lemonheads / Eugene Kelly, Abart, Züri
    11.11 35 jahre TRIBE-MUSIC-Party mit Die Direktion + DJ’s Prince Polo, König Lü. Q. & Pop B. Sessen, Kofmehl, Solothurn
    11.11 Lily Allen / The Servant, Metropol, Lausanne
    12.11 Phoenix, Abart, Züri
    12.11 Mando Diao / Johnossi, Fri-Son, Fribourg

    Noch mehr Konzert-Daten gibt’s hier.

    Mad Richard

    b3e63d221.jpg

    Kollege Bauer bezeichnete ihn unlängst als Last Britpopper Standing. Zwar kenne ich mindestens drei weitere Herren, die ihm diesen Titel streitig machen könnten und überhaupt muss man sein aktuelles Album Keys To The World zu den Enttäuschungen des Jahres zählen, aber – EGAL – wenn der Pop-Messias ruft, dann gilt es ihm zu folgen und ihm zu huldigen. yeah yeah yeah!
    Ebenfalls dieses Wochenende in town: Trash Money, die neue Band vom Sneaker Pimps-Mann Joe Wilson. So sieht Big Beat heute aus.
    Und auch Herr Lyxzen (Refused, The (International) Noise Conspiracy) beehrt uns mit seiner neuen Band.

    Die Highlights des Wochenendes:
    02.11 trash money, grabenhalle, st. gallen
    02.11 the lost patrol band, isc, bern
    03.11 the lost patrol band (+ dj pop b. sessen), hirscheneck, basel
    03.11 die comics-apokalypse, allschwil
    03.11 die aeronauten, boa, luzern
    03.11 trash money, wasserwerk, bern
    04.11 richard ashcroft, volkshaus, zürich
    05.11 grizzlybear, el lokal, zürich
    05.11 dead moon, reitschule, bern

    Mehr Konzerte

    Immer schön die Klamotten zusammenhau’n

    324.jpg„Früher waren sie besser“ stand auf der zweiten Aeronauten-Platte Gegen Alles. Das stimmte damals nicht, später – ca. Ära Bohèmes pas de Problème – schon eher. Deshalb haben sich Die Aeronauten auf ihrem neusten Werk Hier: Die Aeronauten auf alte Stärken besonnen: Da wird gerumpelt und gepunkt, gepöbelt und geblödelt. Und live war die heitere Truppe um Rampensau Big Olifr M. Guz schon immer unschlagbar. In Basel wärmen sich die Schaffhauser für die folgende Deutschlandtour auf, bis sie im Dezember dann nochmal die hiesigen Clubs beehren. Absolute Pflichttermine!

    Die Konzert-Highlights des Wochenendes:
    27.10 Die Aeronauten / Denner Clan (+ DJ Pop B. Sessen & König Lü. Q.), Wagenmeister, Basel
    27.10 Polar / Raphelson, Parterre, Basel
    27.10 Good Heart Boutique, Helsinki, Zürich
    27.10 Junior Boys / The Mighty Roars, Swamp, Freiburg i. B.
    29.10 Grizzly Bear, Palace, St. Gallen

    Noch mehr gute Konzerte findest du hier.

  • btscene serials popular