• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   31. März 2014   |   0 Kommentare

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit drei Akkorden und Selbstironie. Zusammengestellt von Eva Hediger und Sabrina Stallone.

    Montag, 31. März 2014
    Cults wissen, wie niedliche Sommer-Retro-Musik klingen muss. Dies hat das Duo bereits mit ihrem selbstbetitelten Album bewiesen. Mit „Static“ liefern die Amis neue Hits für einen weiteren Sommer. Am Montag spielen Cults im Komplex Club.

    Dienstag, 1. April 2014
    Nein, kein Scherz: Diejenigen, die gerne in Nullerjahre-Nostalgie schwelgen würden, erhalten keine Karten mehr für Franz Ferdinand im X-Tra, und das kleine Folkwunder Twin Forks hat sein Konzert im Papiersaal leider abgesagt. Plattensammlung abstauben..?

    Mittwoch, 2. April 2014
    DIY-Punk; aber nicht seit 2013, sondern seit den Siebziger Jahren gibt es mit Mike Watt auf die Ohren. Sein schwerst amerikanischer Einfluss ist nicht überhörbar – auch nicht, wenn er diesen Mittwoch fernab von zuhause mit Guess What und L’Oeillere im Winterthurer Kraftfeld auftritt.

    Donnerstag, 3. April 2014
    Schüttel dein Haar! Nicht zwingend zu Helge Schneider im Volkshaus, sondern für Weitreisende auch in der Usine zu Genf, wo Heymoonshaker auf ihr Album «Shakerism» Taten folgen lassen.

    Freitag, 4. April 2014
    Ein Mann, drei Akkorde, 190 Beats die Minute – so beschreibt laut.de die Maschine, welche den deutschen Künstler Sedlmeir antreibt. Mit wortwitzigen Texten und nebensächlichem Geschrammel schafft es der Saarländer und Nicht-mehr-ganz-so-Neuberliner zu einem Thronplatz im deutschen Underground und kommt diesen Freitag ins Café Mokka Thun.

    Samstag, 5. April 2014
    Sie sind oft hier, die Band The Wave Pictures. Doch damit sind wir einverstanden. Denn am selbstironischen Indie-Pop können wir seit dem Debüt «Sophie» nicht satt hören. Am Samstag spielen Engländer im Royal in Baden.

    Sonntag, 6. April 2014
    Seit Jahren umschifft Joan Wasser alias Joan as Police Woman die Klippen des Mainstreams. Für ihren Neuling „The Classic“ hat sie den Soul entdeckt. Steht ihr im Studio und live sehr gut. Am Sonntag ist die Amerikanerin im Berner Bee-Flat.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular