• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   24. März 2014   |   1 Kommentar

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit neuen Hauptstädten und fiebriger Konzertfreude. Zusammengestellt von Eva Hediger und Sabrina Stallone.

    Montag, 24. März 2014
    Der Krach zum Montag lockt uns in die Zürcher Hafenkneipe. The Men aus Brooklyn machen schrammeligen Punk in bester US-Manier, inklusive Uuhs, Aahs und exaltiertem Pianogeklimper.

    Dienstag, 25. März 2014
    Wenn das Wetter so nasskalt bleibt, dann soll wenigstens die Musik dazu passen. Christian Kjellvander, der Schwede mit der Samtstimme, kommt für einen stillen Spätwintergig ins Café Tuchlaube nach Aarau.

    Mittwoch, 26. März 2014
    Welch ein Mittwoch: Im Exil sind die englischen Krautrocker TOY zu Gast, mit unserem Best Live Act Davv als Vorprogramm und wenige Parallelstrassen weiter ertönen die Gitarren der Romands von Antipods und der Zürcher Lokalmatadoren The Flying Moustache im Kinski, wo die vorerst letzte Lauter Leute Sause steigt.

    Donnerstag, 27. März 2014
    „Hardcore will never die, but you will“ prophezeite Mogwai vor drei Jahren. Am Donnerstag spielt die quicklebendige Band ein Konzert im Zürcher Volkshaus.

    Freitag, 28. März 2014
    Jahr für Jahr veröffentlichen The Soft Hills ein neues Album. Auf „Departure“ brechen die vier Amerikaner in Richtung Westcoast- und Psychedelic-Paradis auf. Am Freitag spielt die Band im Café Mokka in Thun.

    Samstag, 29. März 2014
    Die roten Plakate zieren seit Wochen die Stadt. Dieses Wochenende findet m4music statt, am Samstag unter anderem mit Broken Bells. Und für all jene, deren Interesse an Musik nicht bei Konzerten aufhört: Es gibt spannende, kostenlose Panels – unter anderem über die Frage „Berlin, die neue Schweizer Musikhauptstadt?“.

    Sonntag, 30. März 2014
    Das Konzertfieber ruft uns heute nirgendwo hin – praktisch, finden wir. Denn wir kramen bereits jetzt das Kleingeld für das Bahnbillett des nächsten Tages zusammen, wenn Kurt Vile seine lang erwartete Solo Show in Bad Bonn spielt.

    Eine Reaktion

    1. #1 Ikarus Records

      09:52 Uhr, 26.3.2014, Link

      Da wäre ein schlechter Reim angebracht: Today, Davv and Toy, come and enjoy…l

      Gruss aus der Superreim-Truppe.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular