• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78sMA: Best Album

    Von    |   25. Februar 2014   |   3 Kommentare

    78s sucht die bessere Musik: Pünktlich vor den Swiss Music Awards kürt die Redaktion die schönsten Stücke Schweizer Musik. Heute die Kandidaten für das beste Album.

    78s_SMA_album-01

    Doomenfels – Epilog
    Es braucht viel, damit Musik auf Schweizerdeutsch funktioniert. Lyrics, die unmittelbar sind und doch nicht banal erscheinen; Worte, die an die Substanz gehen, ohne sich in Klischees zu verlieren. Wir können es nicht oft genug erwähnen: Momentan liegt der in Zürich basierte Doomenfels mit seinem CH-Doom-Folk für uns damit ganz vorne. Dass das Schicksal der betörenden Songs auf «Epilog» jedoch nicht nur am Mundartfaden hängt, bewies die Aufmerksamkeit von BBC 6: Die britische Radioinstitution gewährte unserem Lokalmatadoren – zurecht – den wohl ersten Schwiizerdütsch-Airplay seit langer, langer Zeit.

    Julian Sartorius feat. Merz – No Compass Will Find Home
    Eigentlich sollte Julian Sartorius bloss die Drumbeats für das Album „No Compass Will Find Home“ vom englischen Musiker Merz einspielen. Doch der wohl fleissigste Schweizer Schlagzeuger erkannte noch mehr Potenzial im Gerüst der Platte. Fern von elektronischen Einflüssen spielte er die Songs mit allerlei Trommelwerkzeugen neu ein. Lediglich die Gesangsstimme verblieb als harmonischer Kompass. Entstanden ist jenes schlichtweg faszinierendes Beat-Werk, das zwischen Jazz und Pop fordert, aber vor allem eines tut: Tief pulsierend bewegen.

    Disco Doom – Numerals
    Mit „Numerals“ liefern Disco Doom ein Album ab, das die perfekte Symbiose zwischen den Vorgängern „Dream Electric“ und „Trux Reverb“ bildet. Ein Rock-Monolith der zum einen durch seine Eingängigkeit begeistert, zum anderen die bandtypische Sperrigkeit sicherstellt. Geraudeaus und mit voller Wucht rammen uns Disco Doom ihre Gitarreneskapaden ins Herz und fangen uns im richtigen Moment mit zerbrechlichen Piano- und Synthesizerklängen auf. Episch und druckvoll, Disco Doom beeindrucken und begeistern mit diesem Giganten und beweisen: „Rock and Roll is here to stay“.

    Nächster Artikel

    »

    3 Reaktionen

    1. 78sMA: Die Awards der besseren CH-Musik - 78s – bessere Musik!
    1. #1 Thomas Hofstetter

      17:44 Uhr, 25.2.2014, Link

      Pardon, aber „Numerals“ von Disco Doom ist 2014 erschienen, die beiden anderen 2013… Wie grenzt ihr die Kandidaten ein? Die bei Awards übliche Orientierung am Kalenderjahr fänd ich eigentlich sinnvoll.

    2. #2 78s Redaktion

      15:14 Uhr, 26.2.2014, Link

      Wir haben uns am Kalenderjahr 2013 orientiert. Da wir jedoch die beste Musik suchen, mussten wir in ein oder zwei Fällen das junge 2014 berücksichtigen.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular