• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   25. November 2013   |   0 Kommentare

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit einem ziemlich anständigen Ende eines ziemlich fantastischen Konzertnovembers.

    Montag, 25. November 2013
    Montag ist Boschtag: Orchestra of Spheres sind ein neuseeländisches Kollektiv des Schrägen und machen den Montagabend mit ihren psychedelischen und unerwarteten Tönen besser. Um 23 Uhr in der Zürcher Bosch Bar.

    Dienstag, 26. November 2013
    Die vier aus Calgary, die sich Braids nennen, überzeugten nach der High School einander, es mit der universitären Ausbildung zu lassen. Zum Glück, finden wir: Gab es ihnen doch Zeit, an ihrem bemerkenswerten Pop-Sound zu feilen. Die nun in Montreal basierte Kombo spielt diesen Dienstag im Stall 6.

    Mittwoch, 27. November 2013
    Night Beds sind Betten für die Nacht; Better, die also unaufgeregt ihre Funktion erfüllen. Genauso verhält es sich mit dem Künstler Night Beds: der US-Künstler macht US-Folkpop mit ganz viel Gefühl und enttäuscht dabei keineswegs. Am Mittwoch in der Hafenkneipe zu Zürich.

    Donnerstag, 28. November 2013
    Von Savages hat unsere Autorin Monique bereits im vergangenen Frühling geschwärmt. Nach ihrem überzeugenden Konzert im Kinski sind die Londonerinnen diesen Donnerstag in Lausanne auf der Bühne des Les Docks anzutreffen.

    Freitag, 29. November 2013
    Das Wochenende begrüssen, mal nicht mit lautem Feierabendbier, sondern mit einem besinnlichen Gitarrenzupfer: TGIF, einmal mit Stil, bitte. Jake Bellows war 15 Jahre Frontmann der Saddle Creek Zugpferde von Neva Dinova und hat mit «New Ocean» ein Singer-Songwriter Album der feinen Art veröffentlicht. Dieses Wochenende beginnt mit seinem Konzert im Royal, Baden.

    Samstag, 30. November 2013
    Die indie.ch Nachtschichten – so erzählt man sich auch über Zürcher Stadtgrenzen hinaus – sind schillernde Parties, die mit guten Bands direkt ab Verstärker beginnen und mit guten Bands direkt vom DJ-Pult enden. Für den ersten Teil des Abends im Zürcher Exil sorgen Escapists aus Bristol, mit solidem England-Rock. Tanzen und johlen erwünscht.

    Sonntag, 1. Dezember 2013
    Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Vielleicht ist so ein Sonntagabend nicht ideal für einen Post-Hardcore-Gig im biergetränkten Dynamo in Zürich – aber schliesslich sind Touché Amoré nicht jeden Tag in unmittelbarer Nähe. Die US-Amerikaner mit dem wohl besten Postcore-Album dieses Jahres runden unsere Konzertwoche ab.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular