• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Kurt Vile: Tolles Mixtape, neue EP

    Von    |   22. Oktober 2013   |   0 Kommentare

    Ein Mixtape gibt einen aufschlussreichen Einblick in die Hörgewohnheiten von Kurt Vile. Eine neue EP versammelt Outtakes der letzten Studiosessions.

    Kurt-VileReprisen, Alternative Takes und Extended Versions gehören zu Kurt Vile wie die Heartbreakers zu Tom Petty. Was nicht auf seinem jüngsten Album Platz hatte, versammelt der Songwriter aus Philadelphia auf einer EP, die am 19. November erscheint. „It’s A Big World Out There (And I Am Scared)“ umfasst sieben Outtakes aus den Sessions zu „Wakin On A Pretty Daze“, dem mutmasslichen Album des Jahres. Der kostenlose Vorgeschmack „Feel My Pain“ ist alles andere als Ausschussware:

    Kurt Vile – Feel My Pain

    [audio:http://www.matadorrecords.com/mpeg/kurt_vile/kurt_vile_feel_my_pain.mp3]

    Auf seiner Website hat Kurt Vile kürzlich ein Mixtape veröffentlicht, das ursprünglich für sich selbst und seine Freunde bestimmt war. Neben offensichtlichen Einflüssen versammelt der Mix auch einige Überraschungen: Unter anderem tauchen Tom Petty, Tubeway Army, David Byrne, Randy Newman, Tim Buckley, The Byrds, Bill Fay, The Flamin‘ Groovies, Michael Chapman, Rowland Stuart Howard, Nikki Sudden, The Rolling Stones und Aphrodites Child auf. Jetzt ist auch klar, woher die Inspiration für die Cowbell in „KV Crimes“ stammt – von Lou Reeds „Charley’s Girl“.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular