• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Sonntagsmusik #98

    Von    |   31. August 2013   |   0 Kommentare

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben.

    Chela – Romanticise
    Das neue Fohlen im Hause Maison Kitsuné: Chela aus Australien. Nu-Disco wie ihn nur Australier hinkriegen.

    Roosevelt – Elliot
    Das ist der Stoff mit dem leicht angeheiterte Sommernachmittage, Autofahrten durch die Hügeln der Toskana oder einfach nur der nächste Feelgood-Moment musikalisch untermalt werden. Roosevelt sind beim Greco-Roman-Label zu Hause, das auch für die Perle Totally Enormous Extinct Dinosaurs verantwortlich zeichnete und hat eben grad eine EP veröffentlicht, die den gleichen Titel trägt wie der Song.

    Daughter – Smoke
    „Smoke“ ist die B-Seite von „Youth“ von Daughters Album „If You Leave“ und hat darum bisher eher wenig Beachtung bekommen. Nun erhält sie aber im Internet viel Beachtung, da sie auf Soundcloud gepusht wurde. Der Track weist die Daughter-typische Beklemmtheit auf mit einem sehr mitreissenden Schlussteil.

    Gesaffelstein – Pursuit
    Gerade noch am Zürich Open Air und mit Kanye West im Studio, jetzt bereits zensuriert auf Youtube: Das neue Video von Gesaffelstein zu „Pursuit“. Dabei ist der Bewegtbildinhalt doch ziemlich harmlos. Youtube war auch mal mehr Rock’n’roll. Irgendwie.

    Delorean – Destitute Time / Spirit
    Im Gegensatz zu Gesaffelstein sind Delorean aus Barcelona harmlose Schuljungen. So auch ihre Vieos. Ihre Nu-Disco meets Balearic meets Indie-Pop-Tracks haben es aber in sich – trotz der unscheinbaren Art und Weise. So auch ihre neuen Singles „Destitute Time“ und „Spirit“ vom Album „Apar“, das am 9. September erscheinen wird.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular