• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Habemus Pop: „Züristyle isch ä no geil“

    Von    |   9. August 2013   |   1 Kommentar

    Darauf hat die Welt gewartet: Habemus Pop! Ausgerechnet ein Berner namens Zwingli räppt den Züristyle und beschert der weltschönsten Limmatstadt eine neue Hymne.

    habemus pop

    PostPop für Zürcher und solche, die es gerne sein möchten

    „Gott isch en Zürcher, das isch klar“ – Nach Ian Constables ‚Hippiekacke‘ und Skors ‚Willkomme in Züri‘ schüttelt nun Herr Zwingli, ein Berner in Züri, als Single-Premiere DIE neue Stadthymne ausm Ärmel. Eine weitere, ebenso ironische wie ohrwürmlige Liebeserklärung an die attraktive Arroganz der Limmatstadt und ihrer gern kritisierten Einwohner, diese weltoffenen Bünzlis. Nun ist klar: In allen steckt ein kleiner Zwingli, und hinterm nächsten Abfalleimer liegt Gott, der Säufer – ‚Züristyle‘ von Habemus Pop, ein veritabler Spätsommerhit.

    > Die Single gibts zum Gratis-Download auf Bandcamp – isch ä no geil!

    Eine Reaktion

    1. feldwaldwiesenblog - Habemus Pop

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular