• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Der Aufzug einer Superzelle

    Von    |   28. Juni 2013   |   2 Kommentare

    Ein Auszug aus Wrekmeister Harmonies neustem Opus gleicht dem Aufzug einer ebenso faszinierenden wie brutalen Naturgewalt.

    Wrekmeister-Harmonies-by-Jaimin-Townsely-Wrekmeister1-1-e1369065766956

    Seit 2006 ist Wrekmeister Harmonies JR Robinsons musikalisches Kunstprojekt, womit er schon in diversen namhaften Museen, an der Golden Gate Bridge oder auf Friedhöfen unter Vollmond aufgespielt hat.

    Das neuste, rund 38-minütige Stück „You’ve Always Meant So Much To Me“ komponierte Robinson als Soundtrack zu einem eigenen Film, der im Museum of Contemporary Art in seiner Heimatstadt Chicago uraufgeführt wurde. Für die musikalische Live-Untermalung hatte er lokale Black Metal- und Experimentalgrössen geladen, welche ihn dann auch in Steve Albinis Studio begleiteten, um das Epos infernale auf Vinyl zu bannen.

    Der innere Beamer projiziert Bilder von zerstörerischer Schönheit an die Schädeldecke; von einer majestätisch am Horizont aufziehenden Superzelle, die sich als Dröhn-Sturm nähert und im läuternden Metal-Gewitter entlädt.

    > Am 21. Oktober live im Fri-Son (Fribourg)

    (Foto Jaimin Townsely)

    Nächster Artikel

    »

    2 Reaktionen

    1. #1 Botty

      14:10 Uhr, 28.6.2013, Link

      George Clooney?

    2. #2 kone

      12:52 Uhr, 15.8.2013, Link

      Das ist echt ein Aufzug, der ist gewöhnungsbedürftig!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular