• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Der Wahrhaftigkeit auf der Spur

    Von    |   6. Juni 2013   |   0 Kommentare

    Das Debüt von His Name Is Codeine macht dem Bandnamen alle Ehre und gefällt über weite Strecken mit schleppendem PsychRock und einem Schuss Americana.

    hnic„The Only Truth Is Music“ – das Debüt von His Name Is Codeine verspricht wahrheitstheoretischen Inhalt und ist laut Sängerin Lyn Ralph „hypnotic, melodic, noisy, quiet, layered in effects, powerful, dark and intense“.

    Das einzig Wahrhaftige hat die schottische Band also in der Musik gefunden. In jener von Velvet Underground, The Doors, Ride, Spiritualized und The Black Angels, sowie Neil Young, Gram Parsons und Townes Van Zandt, was den Hauch Country inmitten psychedelisch durchsetztem Shoegaze in der eigenen Musik erklärt. Ob diese nun Wahrheitsfindung oder eher Realitätsflucht bedeutet, kann zum Glück jeder selber entscheiden.

    Jedenfalls zitiert der Bandname eine Zeile aus Van Zandts stärkstem Song. Mehr noch aber als dem legendären Songschreiber erweist das Sextett dem genannten Codeine die Ehre. Mit sediertem Rock’n’Roll, der sich hinter einem dichten Fuzz-Schleier versteckt. Und sich als unverstandener Idealist auf der Flucht vor der Wirklichkeit (und dem Betäubungsmittelgesetz) im Schutz der Dämmerung über ausgetrocknete Landstriche schleppt – einem Leben im Abseits entgegen.

    „We are usually heads down, eyes to the floor and just getting right into the music“

    > Albumstream „The Only Truth Is Music

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular