• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Konzerttipp: Chelsea Wolfe + Lowlakes im Bogen F

    Von    |   15. Mai 2013   |   0 Kommentare

    Gänsehaut und Samtstimme: Diesen Donnerstag treffen im Bogen F mit Chelsea Wolfe und Lowlakes zwei Gegensätze aufeinander.

    Angel_Ceballos_Seattle

    25 Sekunden Geschrei; unmittelbar danach, ein Album voller sphärisch-dunkler Balladen. Chelsea Wolfe spielt mit dem Unfassbaren. Ihr Album Apokalypsis (2011) beginnt mit dem knapp halbminütigen Primal/Carnal, ein Intro, das für Gänsehaut sorgt. Die «Doom Folk»-Songwriterin aus Los Angeles verführt hier mit Herzschmerz und Verzweiflung und erinnert mit ihrer mystischen Schwermut an Künstlerinnen wie Zola Jesus und Soap&Skin.

    Wenn Apokalypsis eine überspitzt gezeichnete gotische Kathedrale ist, dann ist Unknown Rooms: A Collection of Acoustic Songs das diffuse Licht, das durch die Masswerkfenster scheint. Wolfe lässt sich auf dem neuesten ihrer vier Langspieler mehr Zeit, mehr Luft, und kreiert so schleppend schöne Melodien (Appalachia) und düstere, seelenvolle Moritaten (Boyfriend).

    Mit Lowlakes hat der Bogen F die idealen Gegenspieler eingeladen. Wenn Chelsea Wolfe ihre Songs wunderbar in die Nacht haucht, dann kleidet Tom Snowdon von Lowlakes mit seinem Stimmorgan den Zuhörerraum in Samt; wenn Wolfe die Finsternis beschwört, evozieren Lowlakes zwar kühle, aber sonnige Klänge. Die Band aus Melbourne verquirlt Shoegaze und Ambient Pop – unaufgeregter Balsam für die Lauscher.

    Lowlakes‘ gleichnamige Debüt-EP (2012) hat nicht nur in den australischen Medien hohe Wellen geschlagen und auch Chelsea Wolfe geniesst bestimmt nicht mehr lange Geheimtipp-Status. 78s legt euch wärmstens ans Herz, eine ihrer wohl letzteren Darbietungen im intimen Rahmen nicht zu verpassen.

    > Chelsea Wolfe (US) & Lowlakes (AUS). Donnerstag, 16. Mai. Bogen F im Viadukt, 21 Uhr. 30 CHF


    YouTube Direktlink


    YouTube Direktlink

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular