• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   13. Mai 2013   |   0 Kommentare

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit Waffeln und Waldfeen. Zusammengestellt von Sabrina Stallone und Eva Hediger.

    wochenvorschau

    Montag, 13. Mai 2013
    Während man immer tiefer und tiefer im 101-Biersortiment des Eldorados ersäuft einem schlaksigen San Francisco Weirdo und seiner blitzschneller Sprechkunst zuhören. Watsky tritt im Zürcher Biertempel auf und wir könnten uns durchaus unangenehmere Montagabende vorstellen.

    Dienstag, 14. Mai 2013
    Wie die Passagierliste der Arche Noah wird sich die Setlist von Dear Reader lesen: Bear, Monkey oder Fox sind aber keine Tiere, sondern die zahmen Lieder von Cherilyn MacNeil. Dressiert hat sie diese für das Album “Idealistic Animals” alleine, die Bandmtigleider hat die Sängerin bei ihrem Umzug nach Berlin in der Heimat gelassen. Am Dienstagabend spielt die Dame in der Roten Fabrik.

    Mittwoch, 15. Mai 2013
    Eigentlich die Ostschweizer Adresse für exquisite Musik, geht es am Mittwoch im Palace geschmacklos zu und her. Storm und Störmer präsentieren einen „grauen Strauss bunter Melodien“ mit grusligen Wahlsongs und raren Scientology-Liedern.

    Donnerstag, 16. Mai 2013
    Unheimlich und doch wunderschön. Chelsea Wolfe ist wie ein Waldweg bei Nacht. Ihr Album Apokalypsis (!) beginnt mit einem Intro, das ausschliesslich aus horrorfilm-reifem Geschrei besteht; doch wer durchhält, wird daraufhin mit betörend sphärischen Balladen belohnt. Hoffentlich auch am Donnerstag, wenn sie mit Lowlakes im Zürcher Bogen F auftritt.

    Freitag, 17. Mai 2013
    Mit Bombay Show Pig und Daily Bread kommt etwas niederländische Luft nach Aarau – und sie schmeckt so süss wie Luikse Wafeln. Die blutjungen Kombos machen jeweils knackigen Garage-Rock und tanzbare, post-punkige Kracher.

    Samstag, 18. Mai 2013
    Mit ungelenker Poesie und Schlagersongs entzückte Dagobert die Berliner. Am Samstag spielt der Exil-Aargauer in der Berner Dampfzentrale über Liebesglück und -Schmerz.

    Sonntag, 19. Mai 2013
    Als Oasis sich mit einem gestreckten Mittelfinger aus der Musikwelt verabschiedeten, entliessen sie auch ihren Tour-DJ, Phil Smith. Schade eigentlich. Was aber lange nur für die Gallaghers bestimmt war, erreicht jetzt auch unsere normalsterblichen Ohren. Am kommenden Sonntag im Sündenkeller Gonzo.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular