• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Mixtape für die Masse

    Von    |   25. April 2013   |   0 Kommentare

    Die physischen Record-Store-Day-Mixtapes waren rares Gut. Jetzt gibt es das gute Stück als Download.

    rsd+date_wide+vinyl_2012
    Am Record Store Day wird nicht nur das Schallplatten-Shopping gehuldigt, sondern auch das Verschenken von Mixtapes – zumindest bei 78s. In Zürich und Winterthur wurden deshalb eine auserlesene Käuferschaft mit der „Happy Record Store Day“-CD von 78s belohnt. Wer keine der seltenen Schönheiten abkriegte, darf sich folgende Songs auf den heimischen Computer hieven:

    1 Acid House Kings  / This Heart Is A Stone
    Zu Beginn gibt es ein schwedisches Schmankerl, das dem Titel zum Trotz Zuhörerherzen schmelzen lässt.

    2 The Growlers / Someday
    Ein Versprechen, rumpelnde Gitarren und ein Hauch Nostalgie – fertig ist „Someday“.

    3 Baobab/ Magdalene Street
    Nein, sanfte Chorgesänge dürfen auf keinem 78s-Mixtape fehlen!

    4 Dinosaur Jr. / Entertainment (Phoenix Cover)
    In diesen Tagen kriegt Phoenix viel Zucker für ihr neustes Album – und ein Cover von Dinosaur Jr.

    5 Francisco The Man / Taking Punches
    Auch wenn die Verlockung  nach vier Minuten gross ist – Pfoten weg von der Repeat-Taste…

    6 Still Corners / Berlin Lovers
    … denn mit „Berlin Lovers“ wartet die nächste Ode an den Sommer.

    7 Thee Oh Sees / Toe Cutter-Thumb Buster
    Thee Oh Sees beglücken mit einem neuen Album und einem blutrünstigen Video.

    8 Great Heat / Who’s The Dude
    Der Song der Londoner startet mit Klavierklängen und enden mit Gitarren.

    9 Junip / Your Life, Your Call
    Dank José González und seinen Bandgspändli sind nach vier Minuten jedes Herz repariert und sämtliche Tränen getrocknet. 

    10 Souvenir Driver / Mountains
    Souvenir Driver aus Portland konservieren in ihren Songs schwebende Träume.

    11 Wymond Miles / Pale Moon
    Was nach einem Jahr noch auf dem Plattenspieler rotiert, darf auf keinem Mixtape fehlen – wie dieses Solo-Stück des The Fresh & Onlys-Gitarristen Wymond Miles.

    12 Labrador City / Wild
    Labrador City sorgen mit „Wild“ für den nötigen Schuss Schweiz.

    13 Mazes / Bodies
    Diese Fat Cat Records-Schützlinge bringen diesen Sommer die Musikgemeinde zum Schnurren.

    14 Dagobert / Morgens um halb Vier
    Der Schweizer Dagobert sorgt unter den Hipster Berlins für ein wenig Volkstümlichkeit – und auf unserem Mixtape für ein nettes Ende.

     

    So! Gelesen? Dann hier klicken.

     

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular