• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Sonntagsmusik

    Von    |   14. Oktober 2012   |   0 Kommentare

    Die müsst ihr diese Woche gesehen und gehört haben.

    Zum Auftakt der Sonntagsmusik mal ein Linktipp: Die Seite 22tracks.com besteht aus von DJs kuratierten Playlist-Streams, geordnet nach Städten und Genres. Habe mich da letzte Woche durchgehört und bin keinem einzigen schlechten Song begegnet in dieser Zeit, was heutzutage ja eine ziemliche Seltenheit ist. Grandioses Teil. Empfohlen werden können vor allem die Pop-Playlist vom Holländischen DJ Job De Wit und die Electro-Playlist von Henzel und Disco Nova.

    Ultraìsta – Bad Insect
    Anfang Oktober ist Ultraìstas Debüt-Album erschienen. Für alle Unwissenenden: Bei Ultraìsta handelt es sich um die Band von Nigel Godrich, allgemein auch bekannt als sechstes Readiohead-Mitglied. Ultraìsta ist nach einer spanischen Literatur-Bewegung des frühen 20. Jahrhunderts benannt. Sängerin Laura Bettinson bekannte denn auch, dass sich die surrealen Tendenzen diese Literaturbewegung in der Musik von Ultraìsta wiederspiegele.

    Yeasayer – Reagan’s Skeleton

    Daily Bread – The River
    Eine holländische Band, die am 15. Oktober ihr zweites Album „Iterum“ veröffentlicht und galopierenden Indie-Rock mit Electro-Einflüssen kredenzt. „The River“ macht süchtig.

    Mama Rosin – Bye Bye Birdy Black
    Eine der wohl talentiertesten Bands der Schweiz macht sich im Oktober und November auf zu einer ausgedehnten England- und Frankreich-Tournee, bevor dann Ende November und Dezember wieder Tourdaten in der Schweiz anstehen. Zuerst aber das neue Video:

    Fleetwood Mac – Dreams (Gigamesh Remix) (Gratis-Download)
    Derzeit der beliebteste Track auf Download- und Streaming-Seiten stellt eine sonderbare Paarung dar: Auf der einen Seite die Folk-Rocker von Fleetwood Mac, auf der anderen Seite der Nu Disco-Produzent Gigamesh. Letzterer hat sich dem einzigen Nummer-1-Hit (okay, in England ging auch „Albatross“ auf die 1) von Fleetwood Mac angenommen und mal durch den Remix-Wolf gejagt.

    Noch aktueller ist übrigens der Remix zu Two Door Cinema Clubs „Sun“:

    Jack White – I’m Shakin‘

    OFF! – Wrong (Feat. Jack White)

    Ellie Goulding – Stay Awake
    Skrillex-Freundin Ellie Goulding hat gerade ihr neues Album „Halycon“ veröffentlicht. Ein Up-Tempo-Electro-Pop-Menu wird uns da zubereitet, das zuweilen etwas überproduziert daherkommt, aber dennoch ganz viele Teenies glücklich machen wird. „Stay Awake“ ist nicht auf dem Album vertreten, zumindest nicht auf der „normalen“ Version.

    Macklemore feat. Ryan Lewis – Same Love
    Der momentane Liebling der Rap-Szene heiss Macklemore. Wieso, erklären die Kollegen von joiz. Sein Debüt-Album „The Heist“ ist in der Debüt-Woche auf die 1 der iTunes-Independent-Charts eingestiegen. Mal schauen, wie lange es dauert bis ein Major anbeisst.

    78s Podcast vom 12. Oktober 2012
    Tracklist:
    Citizens! – «True Romance (Gildas Remix)»
    Electric Guest – «Holiday»
    Foxygen – «Shuggie»
    Solange – «Losing you»
    Shinies – «Ennui»
    [audio:http://www.virus.ch/content/download/146385/1877241/version/3/file/Die_schnsten_Fnf_-_12.10.2012.MP3]

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular