78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

Wochenvorschau für bessere Musik

Von    |   3. September 2012   |   1 Kommentar

Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit Ukulelen-Helden, Harfen-Spieler und animalischen Songzitaten. Zusammengestellt von Eva Hediger und Sabrina Stallone.

Montag, 3. September 2012
Am Montag war die Bosch Bar. An diesem ersten Septembermontag war es Susie Asado, genauer gesagt. Die Flausen in ihrem Kopf kommen aus Frankfurt und Chicago und kreieren ein kurioses Ensemble von dunklen, verschrobenen Folksongs. Ab 23 Uhr bespielt sie den beliebtesten Zürcher Wochenauftakt.

Dienstag, 4. September 2012
Das Café Volière am Inselquai in Luzern mauserte sich seit der Eröffnung im Frühling zur Landebahn für Paradiesvögel und Szenis. Der Songwriter Dent May, seines Zeichens auch so ein Paradiesvogel, kommt am Dienstag samt ulkiger Lieder und Ukulele in die Volière.

Mittwoch, 5. September 2012
«I Love You Like A Madman», krächzt es aus den Boxen, wenn The Wave Pictures ihren Publikumsliebling antönen. Und man kauft es ihnen ab. Sonnendurchfluteter, selbstironischer Indie-Pop am Mittwochabend im Exil und diese Woche noch in Luzern, Schaffhausen St. Gallen und Tobel.


YouTube Direktlink

Donnerstag, 6. September 2012
Ausländische Schokolade, kühles Bier und schmuddlige Hefte – das gibt es an jeder Schweizer Tanke. An der St. Galler „Tankstell“ gibt es diesen Donnerstag noch Live-Musik. Der umtriebe Stephen Burch bespielt als The Great Park jedes Jahr zahlreiche Schweizer Clubbühnen – jetzt dürfen sich die Ostschweizer freuen: Am 6. September gibt es den englischen Musiker an der Tankstell zu hören.

Freitag, 7. September 2012
Country-Folk getränkt in Grossstadtmelancholie? Könnte funktionieren, dachte sich das Ehepaar Senseney-Drootin, alias Big Harp. Besonders, wenn man sich Inspiration und Kollaborationspartner in der Musikszene Omahas holt. Jetzt kommt das Duo ins Kiff nach Aarau. Nicht so Grossstadt, dafür umso mehr Melancholie.

Samstag, 8. September 2012
Am Samstag gibt es in der Hauptstadt kostenlos Berner Musikgut: „Rock Out“ heisst das kleine Festival mit dem der ISC Club die kommende Saison startet. Im hübschen Ringgenpärkli spielen ab 16 Uhr die Lokalhelden Gus MacGregor, Treekillaz, Reverend Beat-Man und We love Machines.

Sonntag, 9. September 2012
War der Zopf zu trocken? Die Samstagnacht enttäuschend? Das Wetter zu mies? Das Sonntagstief kann viele Auslöser haben, die Seite „Kitties & Bullshit“ vertreibt es mit ulkigen Songzitaten und gemalten Büsis jedoch garantiert. Zugegeben, das Betrachten von Katzenbildern war auch schon mal erfüllender – am Sonntag darf man sich jedoch diesem Vergnügend jedoch getrost hingeben.

Eine Reaktion

  1. #1 seb

    11:51 Uhr, 3.9.2012, Link

    der gute alte „the great park“ spielt auch heute schon, am monomontag im portier in winterthur!

78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.