• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   30. Juli 2012   |   1 Kommentar

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit alten Hasen und nationalen Feiertagen. Zusammengestellt von Eva Hediger und Sabrina Stallone.

    Montag, 30. Juli 2012
    Zwei Urgesteine der besseren Musik rollen an diesem Sommermontag in die Schweiz. Zum einen Thurston Moore von Sonic Youth in Bad Bonn, zum anderen die Londoner Taufpaten von vielem, was sich in Richtung «indie dance» bewegt – Saint Etienne.

    Dienstag, 31. Juli 2012
    Auf ein Tänzchen mit den Franzosen? Dafür müssen Basler und Baselfreunde am Dienstag nicht einmal die Grenze passieren. Das Pariser Elektro-Duo Nôze nimmt die Reise ans Dreiländereck auf sich und bespielt den Hinterhof nun schon zum dritten Mal.

    Mittwoch, 1. August 2012
    Happy Birthday, liebe Schweiz! Wer dieses Jahr patriotischen Feierlichkeiten wie Bratwurst-Bräteln und Kartoffelsalat-Mampfen ausfallen lassen will, muss sich nicht gemeinsam mit dem Familienhund hinter dem Sofa verkriechen: Im Luzerner Treibhaus gibt Nite Jewel unserer Heimat ein Geburtstagsständchen.

    Donnerstag, 2. August 2012
    Und weil zwei alte Hasen diese Woche nicht genug waren, hier der Dritte im Bunde: Iggy Pop erhellt mit seiner gebleichten Matte das eher dürftige Rock Oz Arènes Programm dieses Jahres.

    Freitag, 3. August 2012
    Ein „Programmänderungen möglich“ warnt zwar die Besucher des Openairs am Bielersee vor  allfälligen Enttäuschungen – anbetracht des Programm ist dies jedoch zu verkraften. Schmuckstück ist der am Sonntag auftretende Nigel Wright, der nach The Monofones und Kummerbuben auftritt.

    Samstag, 4. August 2012
    Das vierte Urgestein diese Woche: Kim Gordon zelebriert ihr neues Single-Leben auch auf der Bühne. Am Samstag spielt das ehemalige Sonic Youth-Mitglied im Exil. Gemeinsam mit der japanischen Avantgarde-Musikerin Ikue Mori lässt Kim Gordon die Gitarren krachen.

    Sonntag, 5. August 2012

    Vor ein paar Wochen war es die Fussball-EM, jetzt die Olympischen Sommerspiele. Ist es denn wirklich schon wieder Zeit für kollektives Flimmerkistenstarren und Fachsimpelei? Eine schonende Art, um dies herauszufinden: Das 100m-Männerfinale wird in Bad Bonn bei Wurst und Bier übertragen.

    Eine Reaktion

    1. #1 karl

      12:51 Uhr, 3.8.2012, Link

      Da gibts auch noch ein nettes kleines Openair auf dem Land:
      ua. mit Fai Baba, Zigitros, Legendary Lightness, Roy and the Devils Motorcycle, Yakari…etc

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular