• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   2. Juli 2012   |   0 Kommentare

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Diese Woche mit einer Dub-Legende und einem Retroburschen. Zusammengestellt von Eva Hediger und Sabrina Stallone. 

    Montag, 2. Juli 2012
    Alles Essentielle über Jonathan Wilson sind wir schon hier losgeworden. Ach, ja, ausser das: Hingehen!

    Dienstag, 3. Juli 2012
    Die Dub-Legende Lee «Scratch» Perry beim Bummeln im Zürcher Kreis 5 ertappen? Keine Seltenheit. Die Goldküste ist seit einigen Jahren seine Wahlheimat. Und am Dienstag spielt das Kuriosum im Exil, im Rahmen der «3 Jahre Exil»-Jubiläumswoche.

    Mittwoch, 4. Juli 2012
    Namedropping vom Feinsten, diesen Mittwoch, Montreux Jazz Festival. Das kostenfreie Unterhaltungsprogramm stellen nämlich Shearwater und Alt-J. Ein musikherzerquickendes Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass Fans von Noel Gallagher (mit Bombay Bicycle Club) und Lana Del Rey (mit Woodkid) am selben Abend das Portemonnaie so einigen Geldscheinen entledigen werden.

    Donnerstag, 5. Juli 2012
    Kurz vor dem Wochenende beehrt Lloyd Cole mit Sohn William den frisch eingeweihten Bogen F in Zürich. Bereits im April gastierte der Musiker in Zürich, damals noch im Viadukt. Mit den gleichen Songs, dem gleichen Flair, aber an einem neuen Ort wird der Songwriter das Publikum am Donnerstagabend erneuert glücklich machen.

    Freitag, 6. Juli 2012
    Eine hübsche Gelegenheit Clubluft zu schnuppern und Klängen zu lauschen gibt es am Freitagabend: Bevor der Südpol sommerbedingt und vorübergehend seine Pforten schliesst, gibt es nochmals ein Pflichtkonzert: Frankie Rose beendet würdig und wunderbar am Freitag die Luzerner Konzertsaison.

    Samstag, 7. Juli 2012
    Zwar lebt das Abart noch länger als gedacht, die Indiependance expandiert trotzdem bereits in die Romandie. Am Samstag feiern die DJs mit den Konzertbesucher des Montreux Jazz Festivals am Genfersee.

    Sonntag, 8. Juli 2012
    Marketing- oder Geniestreich? Die Gemüter der virtuellen Welt spalten sich, wenn es um den Retroburschen Nick Waterhouse geht. Denn, klar, wer erkennt das mühselig zusammengestellte Buddy Holly-Outfit schon nicht? Dennoch, der Junge hat Soul im Füdli. Der Nostalgiker spielt am Sonntag im Stall 6 ( – zwar beim besten Willen kein besetztes Haus in Denver in den Fünfzigern. Aber was soll’s.)

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular