• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Bobby Womack – Please Forgive My Heart

    Von    |   12. März 2012   |   2 Kommentare

    Die Soul-Legende Bobby Womack meldet sich im Juni mit einem neuen Album zurück. Im Studio behilflich waren ihm Damon Albarn und Lana Del Rey.

    Sein vielleicht grösster Hit „Across 110th Street“ war gleich auf zwei Soundtracks vertreten. Ursprünglich für den gleichnamigen Blaxploitation-Streifen geschrieben, erreichte das Stück mit dem Soundtrack von „Jackie Brown“ Jahrzehnte später ein jüngeres Publikum. Bei Soul-Aficionados dürfte der Name Bobby Womack so manchen weiteren Klassiker des Genres in Erinnerung rufen.

    Letztmals war seine Stimme vor zwei Jahren auf „Stylo“ von Gorillaz zu hören. Deren Mastermind Damon Albarn zeigt sich zusammen mit Richard Russel, Labelchef von XL Recordings, auch für die Produktion des neuen Albums der 68-jährigen Legende zuständig. „The Bravest Man In The Universe“ erscheint am 11. Juni. Die allgegenwärtige Lana Del Rey ist auf einem Stück als Background-Sängerin zu hören.

    Der kostenlose Vorgeschmack „Please Forgive My Heart“ erinnert durch die semi-elektronische Herangehensweise an das letzte Werk des kürzlich verstorbenen Gil Scott-Heron. Eine Hommage an diesen in Form eines gesampleten Monologs wird sich denn auch auf dem neuen Album von Womack finden.

    2 Reaktionen

    1. #1 nico

      11:56 Uhr, 12.3.2012, Link

      „semi-elektronische herangehensweise“? nun gut. das ist zu simpel, auf albumlänge. die sollen mal noch etwas tiefer reingreifen, in die trickkisten.

    2. #2 Spiegel

      11:21 Uhr, 17.3.2012, Link

      Also zu meiner Zeit hat das mit Womak voll eingeschlagen und ich hatte am ganzen sehr Freude..jetzt stellt sich die Frage ist in der heutigen Buisinesswelt nichts mehr für den Musiker übrig…ORIGINALE LIFE the best…

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular