• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Squalloscope – Domino

    Von    |   13. Februar 2012   |   0 Kommentare

    Das Debüt als Squalloscope markiert den Anbruch einer nächsten Schaffensphase. Die folkigen LoFi-Elemente im WohnzimmerPop der Kärtnerin Anna Kohlweis sind vermehrt elektronischen gewichen. Der sympathische DIY-Charme bleibt.

    Anna Kohlweis produziert zuhaus in der Wiener Wohnung Musik wie andere Quilts. Sie entspinnt das traditionelle Songwriting und steppt daraus ihr eigenes. Verknüpft virtuos bekannte Ansätze mit fremden Enden. Verzöpfelt in variierender Rhythmik geschichtete Stimmen mit Beats, Instrumentalspuren und allerlei Geräuschfetzen. Und vernäht die akustischen Einzelteile mit kryptischer Lyrik zu bequemen Ohrwärmern erstaunlich harmonischer Klangfarben.

    Als Paper Bird hat die gebürtige Klagenfurterin bereits drei Alben veröffentlicht. Das neue Alias Squalloscope soll nun eine nächste Ebene der persönlichen Entwicklung markieren. Auf Bandcamp kann man bereits in den ersten Beleg „Soft Invasions“ (VÖ 16.3./Seayou Records) reinhören.

    Eine spannende Sammlung vielschichtiger Songs „about leaving, arriving and the utterly bizarre time in between; about strangers, lovers and friends one meets on the road, the bridges we built and holes we leave behind when we go“. Ein abenteuerlicher Trip durch das seelische Labyrinth einer authentischen Künstlerseele. ‚Domino‘ soll den Anstoss zum eigenen geben.

    SQUALLOSCOPE – DOMINO by SEAYOU

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular