• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Song des Tages: Black Bananas – Rad Times

    Von    |   3. Februar 2012   |   0 Kommentare

    Auf „Rad Times Xpress IV“ besticken sich Black Bananas die Rockerweste neu mit genrefremden Sounds.

    Zusammen mit ihrem Freund Neil Hagerty gründet Jennifer Herrema in der Blüte ihrer Teenie-Jahre eine Band. Als Royal Trux bringt das Paar zehn Alben heraus, seit der Auflösung 2001 macht Herrema unter dem Namen RTX ihr eigenes Ding. Vielleicht war es einfach mal wieder Zeit für eine Veränderung, seit letztem November heissen RTX Black Bananas, sonst ändert sich nix.

    Zumindest von der Ausgangslage her nicht. Auf „Rad Times Xpress IV“, dem Anfang Woche erschienenen Debütalbum der Bananas, bestätigt sich Herrema als unangefochtene Königin der dicken Hose. Wie immer richtet sie ihren Sound mit grosser Kelle und nochmal grösserer Pose an. Obwohl Black Bananas wie gewohnt und in erprobter RTX-Besetzung weiterrocken, zeigt sich die Band neu inspiriert.

    Waren RTX noch ganz einer runtergekommenen Spielart von Hair-Metal verfallen, zeigen sich Black Bananas empfänglicher für Sounds von ennet dem Cock-Rock-Graben. Auf „Rad Times Xpress IV“ heftet sich die Schamanin Herrema genrefremde Einflüsse an die Jeansweste wie Trophäen, schmückt sich mit funky Fuchsschwanz, trägt eine bling-blingene Gürtelschnalle und schwenkt die Hasenpfote zum Dance-Beat. „Future! The future!

    Black Bananas – Rad Times

    [audio:http://www.dragcity.com/system/tracks/downloads/5180/original/1-07_Rad_Times.mp3]

    > „Rad Times Xpress IV“ ist am 31. Januar auf Drag City erschienen.

    Nächster Artikel

    »

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular