• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • 78s präsentiert: Das Kein-Hype-Festival (Tix gewinnen)

    Von    |   3. Februar 2012   |   15 Kommentare

    Das Badener One Of A Million-Festival, das vom 4. bis zum 11. Februar zum zweiten Mal statt findet, schreibt sich auf die Fahne, keine Hypes verfolgen zu wollen. Ob ihnen das gelingt?

    „Wir haben keine Lust auf grosses Tamtam, Hypes interessieren uns nicht. Was wir wollen ist Musikerinnen und Musiker nach Baden holen, für die unsere Herzen schlagen“ schreiben die Organisatoren vom One Of A Million-Festival. Ein hehrer und antikommerzieller Ansatz, dem sie nun schon zum zweiten Mal nachkommen wollen. Das finden wir von 78s natürlich toll, darum sind wir Medienpartner. Was wir auch toll finden, ihre Werbeclips (siehe weiter unten).

    Dass die Wirtschaftlichkeit nicht ganz ausser Acht gelassen wird, versteht sich von selbst. Dennoch präsentieren die Macher auch dieses Jahr wieder Ausgesuchtes und (noch) nicht Gehyptes. Mit einer kleinen Ausnahme: Der Headliner The Whip könnte man durchaus als Mini-Hype des Jahres 2008 bezeichnen. So fanden ihre Songs doch in Computer-Games und Werbespots statt. Und auch Radical Face, ein weiteres Zugpferd, durfte sich schon in einer TV-Werbung versuchen. Wenn das mal kein Haar in der Suppe ist. Spass beiseite: Es gibt nichts Schöneres als Musik zu geniessen unter Menschen, die Musik geniessen möchten und das in einer Stadt, die man kaum kennt: Baden. Zumindest wenn man aus Zürich kommt, oder halt nicht aus Baden.

    Das One Of A Million-Festival bietet für den musikalischen Hochgenuss den perfekten organisatorischen Rahmen. Perlen wie Grouplove, The Black Atlantic, The Legendary Lightness, Nils Frahm oder Isbells, das ist grosses Kino! Chapeau und viel Erfolg (sofern der genehm ist).

    Damit es kein zu grosser finanzieller Erfolg wird, schicken wir 2 x 2 Menschen, die diesen Text gelesen haben, an ein Konzert am One Of A Million-Festival ihrer Wahl. Bitte asap teilnehmen, folgende Frage beantworten und Headliner des Wunschkonzertes angeben: Was hat man nicht gerne in der Suppe?

    > Für alle die nicht teilnehmen möchten, gewinnen möchten oder gewonnen haben: Tickets kann man hier kaufen.

    15 Reaktionen

    1. #1 jamie

      00:48 Uhr, 3.2.2012, Link

      so schade dass ich dieses jahr nicht kann, hätte zu gerne dirty beaches und vor allem soléy (die is‘ ne wucht: http://www.youtube.com/watch?v=SnYBSAN42Hc) gesehen. grml.

    2. #2 Livio

      01:09 Uhr, 3.2.2012, Link

      Haare mag man nicht gerne in der Suppe und ich würde gerne am 10. Februar zu Soley gehen.

    3. #3 Larissa

      01:16 Uhr, 3.2.2012, Link

      Was ich überhaupt nicht mag, wenn ein Haar in meiner Suppe ist. Was ich aber besonders gerne hätte, wären zwei tickets für das Konzert von the black atlantics. es grüsst euch, larissa

    4. #4 chris

      01:45 Uhr, 3.2.2012, Link

      Haare, fliegen, flädli. Würde gerne sóley sehen!

    5. #5 Andy

      08:02 Uhr, 3.2.2012, Link

      Haar und Naseböögä! Ans Radical Face / Isbells Combo wär natürli absolut super!

    6. #6 Roli

      09:52 Uhr, 3.2.2012, Link

      Auch ich hab nicht gerne Haare in der Suppe. Würd mir sehr gerne den Nils Frahm ansehen.

    7. #7 Donat

      10:19 Uhr, 3.2.2012, Link

      Haare hat man nicht gerne in der Suppe, doch beim Lanterns on the Lake-Konzert würde sich das Haar wohl in eine Delikatesse verwandeln!

    8. #8 anna

      13:48 Uhr, 3.2.2012, Link

      Haare, Hühnerfuss und Ochsenschwanz. Für Radical Face würd‘ ich sogar diese Brühe schlürfen

    9. #9 silvan

      16:24 Uhr, 3.2.2012, Link

      rock habe ich nicht gerne in der suppe. zum glück gibts keine rocksuppe in baden.

    10. #10 Martin

      17:05 Uhr, 3.2.2012, Link

      hm, haare in der suppe, gruuusig! also the black atlantics würd ich dann also schon choge gern sehn. haiaiai!

    11. #11 Bretzel

      00:57 Uhr, 4.2.2012, Link

      Haare. Aber man muss an dieser Stelle differenzieren. Wessen Haare? Oh, ja, die Haare des berüchtigten Main-Stream-Tieres. Manchmal verliert es sie in rauen Mengen, wie die Katze im Frühling. Dann stürzt es sich auf die unschuldig daherzwitschernden No-Hype-Vögelchen, deren Überreste in Folge dessen von den Massen heimgesucht werden, wie Kadaver von Fliegen. Aber eine Suppe mit Haaren von Soléy würde ich mir auf jeden Fall schmecken lassen!

    12. #12 jan

      02:07 Uhr, 4.2.2012, Link

      gemüse finde ich eigentlich nicht so toll in der suppe…ausser es ist halt eine gemüsesuppe, wobei die möchte ich dann ja auch nicht haben! lieber ans lanterns on the lake konzert!

    13. #13 uhhla

      13:09 Uhr, 4.2.2012, Link

      Haar in der Suppe hin oder her das Festival bleibt das beste!
      Die gute Musik von Soley währe schade zu verpasen darum schikt mich bitte zu ihr…;)

    14. #14 noldi

      00:32 Uhr, 6.2.2012, Link

      Buchstaben. und dahin solls gehen: The Black Atlantic. bitte!

    15. #15 Mathias Menzl

      15:10 Uhr, 6.2.2012, Link

      Gewinner wurden benachrichtigt.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular