• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Coverart: Molly Nilsson – History (zuhause / unterwegs)

    Von    |   27. Januar 2012   |   1 Kommentar

    Ein einfaches Zeichen auf dem Cover ihres vierten Albums vermittelt Molly Nilsson das Gefühl, daheim und unterwegs zu sein.

    Kurz bevor über dem alten Jahr der letzte Vorhang fiel, legte die gebürtige Schwedin und Wahl-Berlinerin Molly Nilsson ein neues Album vor. Nach drei wenig beachteten Vorgängern erreicht „History“ ein grösseres Publikum, auch deshalb, weil zur selben Zeit ein Song aus den Anfangstagen der Musikerin in aller Ohren ist. „Hey Moon“, das zartschmelzende Nachtmümpfeli auf John Maus‘ letztjährigem Hitalbum, stammt im Original aus Nilssons Feder.

    Bereits 2008 veröffentlichte die Schwedin den Song auf ihrem Debüt „These Things Take Time“ und seither greift sie in verträumten DIY-Hymnen immer wieder nach den Sternen. Ihr aktuelles Album vereint elf Song-Miniaturen, die – mit nordländischer Kühle und doch voller Sehnsucht vorgetragen – zu eingängigen, mitreissenden Hits ausufern.

    Ein schlichtes Symbol wird auf „History“ zum Covermotiv. In schlechter Kopierqualität prangt da eine Vierfachschlaufe, im Volksmund auch Teppichklopfer oder Blumenkohl genannt, die 1984 zum Leidwesen der Mac-Community als Befehlstaste das Öpfeli abgelöst hatte. Das Cover lässt sich als Symbol für die computerisierte Entwicklung lesen, die Nilsson als Verfechterin der virtuellen Welt auch in ihren Songs propagiert: „Online, I never feel alone, I never feel alive, you can call it what you like, it is real life.“ 

    Vielleicht ist die Weltenbummlerin gerade deshalb so gerne unterwegs, weil sie sich überall dort zuhause fühlt, wo sie den Computer aufschlägt. In vielen Songs des Albums schwingt das Gefühl einer Rastlosigkeit mit und auch dies spiegelt sich im Artwork: Das Symbol auf dem Plattencover weist in Nilssons Heimat als Strassenschild auf kulturell interessante Schauplätze und Touristenattraktionen hin und veranschaulicht so den alltäglichen Spagat der Musikerin zwischen dem Daheim- und dem Woanders-Sein.


    YouTube Direktlink

    Künstler: Molly Nilsson
    Album: History
    Label: Dark Skies Association
    Jahr: 2011
    Artwork by: unbekannt

    In der Serie Coverart stellen wir Plattencover vor, die besonders sehenswert sind.

    > Alle Cover im Archiv

    Eine Reaktion

    1. Wochenvorschau für bessere Musik - 78s – bessere Musik!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular