• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • Wochenvorschau für bessere Musik

    Von    |   16. Januar 2012   |   1 Kommentar

    Tipps für eine Woche voller besserer Musik. Dieses Mal mit Musik aus dem Norden und einer Berliner Nacht. Zusammengestellt von Sabrina Stallone und Eva Hediger.

    Montag, 16. Januar 2011
    Als Mensch mit Geschmack darf man eigentlich weder Casper noch Lena toll finden. Casper zu pseudo, Lena zu putzig. Arte hat die beiden Deutschen „Durch die Nacht“ begleitet und während der eine sich wie ein trotziges Kleinkind benimmt, wird der andere den Abend für immer verdrängen.

    Dienstag, 17. Januar 2011
    The Drums, Joy Divisons, White Lies… Die Vergleiche, mit denen French Films beschrieben werden, sind manchmal bunt, manchmal fröhlich und selten passend. Klar, beim eingängigen Sound von French Films gibt es einige „Klingt wie“-Momente. Trotz diesem Wirrwarr erfreuen die jungen Finnen mit eigenständigen und fröhlichen Liedern, die Nachdenklichkeit mit Glücksgefühlen koppelt. Am Dienstagabend spielen French Films im Mascotte.

    Mittwoch, 18. Januar 2011
    Happy Birthday! Spielrausch wird zwei Jahre alt und feiert deshalb  JUHUbiläum. Kindergeburtstagsspiele und lustige Überraschungen erwarten alle, die am Mittwoch im Hive mitfeiern wollen.

    Donnerstag, 19. Januar
    Liz Greens Stimme ist warm, voll, manchmal wieder etwas hauchig, belegt. Ständig von einem Bläser-Schatten begleitet könnten die Klänge der Britin in den goldenen Zeiten des Bluegrass‘ anzusiedeln sein. Und doch tänzelt sie aus unsrem alten Plattenspieler direkt ins Zürcher Gonzo. Am Freitag ist Liz Green in Bad Bonn, am Samstag im Parterre in Basel zu Besuch.

    YouTube Direktlink

    Freitag, 20. Januar
    Emanuel & The Fear – Emanuel erkennen wir, das ist der Krauskopf im Scheinwerferlicht. Aber The Fear? Ist es das elfköpfige Orchester um ihn herum? Ist es die frische und treibende Atmosphäre, die trotz popfernen Instrumenten und Harmonien auf der Bühne herrscht? Eigentlich völlig egal. Sicher ist: Emanuel Ayvas und sein Kollektiv treten an der Rockwoche in der Roten Fabrik auf.

    Samstag, 21. Januar 2012
    Wendy McNeill verwandelte im vergangenen Frühling das industriell-urbane Innenleben des Papiersaals in Zürich in ein dunkles, skurriles Cabaret Noir. Und das allein mit einem Akkordeon, ihrer Stimme und tiefschwarzen Geschichten. Ob ihr das am Samstag auch im Sud Basel gelingt?

    Sonntag, 22. Januar 2012
    Im Rahmen eines nordischen Konzertabends lud das x-tra ganz nach dem Motto des Abends «sounds nordic, sounds good» nicht nur hörenswerte skandinavische Acts wie Figurines und Mirel Wagner ein, sondern auch Mando Diao mit ihrem neuen, verstörenden Projekt Caligola. Zusammen mit den Salizar Brothers entstand nämlich eine aalglatte Single, die förmlich nach Airplay schreit und mit den Garage-Ursprüngen der Schweden noch so viel zu tun hat, wie Dr. Alban mit Dostojewski. Ganz abwegig ist der Dr. Alban-Vergleich übrigens nicht – hört selbst ab 0:08


    YouTube Direktlink

    Nächster Artikel

    »

    Eine Reaktion

    1. #1 Kilian

      10:35 Uhr, 16.1.2012, Link

      French Films am Mittwoch auch im Treibhaus – Luzern!

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular