• limetorrent latest100
  • 78s has left the building. ¯\_(ツ)_/¯

  • kickass lyrics
  • The xx: Inspiration, Idiotie und Islands

    Von    |   28. November 2011   |   5 Kommentare

    Alle wagen sich an die Lieder von The xx. Die nicht abbrechende Flut von Coversongs schwemmt nicht nur Perlen an. 78s hat den schrottigsten XX-Verschnitt, das schönste Cover und acht Lieder dazwischen herausgefischt.

    10. The Pretty Reckless – Islands / Love the Way you lie
    Die eingestreuten Rihanna-Fetzen und der gepresste Gesang von Ex-Gossip Girlie Taylor Momsen machen aus einem Superlied eine fast nicht wiedererkennbare Songschmotze.


    YouTube Direktlink

    9. Shakira – Islands
    Shakira kann vielleicht ihre Hüften kreisen, aber ganz sicher nicht The xx covern. Die Sängerin versucht es trotzdem und dank ihrem debilen Lächen wissen die geplagten Zuhörer, dass immerhin sie Spass an ihrer Gräuelaktion hat.


    YouTube Direktlink

    8.OMD – VCR
    OMD versucht an die Gemächlichkeit des Originals ranzukommen. Das britische Urgeschein scheitert. In ihrer Eintönigkeit ist die Coversion von „VCR“ eine nicht endend wollende Tortur.

    7. Rihanna – Drunk on Love
    Das Intro von The xx vermischt sich mit der knarrenden Röhre von Rihanna zu einer radiotauglichen Superhymne. Zuerst noch erstaunlich hui, wird es ab spätestens der zweiten Minuten unerträglich.

    6. Birdy – Shelter
    Mit dem Cover von „Skinny Love“ stürmte Birdy die UK Singles Charts. Bevor sie ihr erstes Album veröffentliche, verwandelte der Wunderteenie „Shelter“ in eine zarte Klavierballade.


    YouTube Direktlink

    5. The Antlers – VCR
    The Antlers haben nicht einfach die Akkorde nachgeschrummelt, sondern verpassten dem Song einen verspielten Brooklyn-Charme.

    4. Hercules & Love Affair – Shelter
    Hercules & Love Affair zerren „Shelter“ auf die Tanzfläche.

    3. El Perro Del Mar – Shelter
    Ohne Makel trägt El Perro Del Mar den Song vor. Gut, besser, dieses Cover!

    YouTube Direktlink

    2. jj – I’m The One / Money on My Mind
    In bester jj-Manier vermatscht das schwedische Duo The xx mit ihrer eigenen Klangkreativität.

    1. Gorillaz – Crystalised
    Bereits zum Song des Tages geadelt, führt dieser Cover auch diese Liste an. Danke, Gorillaz!

    YouTube Direktlink

    5 Reaktionen

    1. #1 David O.

      16:11 Uhr, 28.11.2011, Link

      Damon Albarn ist ein Genie. Punkt.

    2. #2 john

      22:39 Uhr, 28.11.2011, Link

      keiner kommt auch nur ansatzweise ans original ran.
      das hör ich jetzt endlich mal wieder. danke fürs erinnern

    3. #3 dani

      11:08 Uhr, 29.11.2011, Link

      the xx sind in ihrer reduziertheit ein gesamtkunstwerk und völlig ungeeignet für cover versionen. neu hats ja auch tracey thorn (everything but the girl) versucht, und obwohl ich die dame sehr schätze, auch dies ging in die hosen.. eure liste hier bestätigt das bis auf die beiden erstplatzierten, bei mir ist die 2 auf der 1.. herrlich waren jj am züri open air…

    4. #4 jamie

      11:25 Uhr, 29.11.2011, Link

      ich bin ja ein unglaublicher fan vom birdy-cover. trääääum.

    5. #5 Agnes

      12:06 Uhr, 29.11.2011, Link

      Empfehlung für alle XX Fans: Youth Lagoon! Extrem stark.

    78s wird seit Juni 2015 nicht mehr redaktionell betreut. Die Kommentarfunktion ist deswegen deaktiviert.

  • btscene serials popular